Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Möbel- und Innenausbau »

Ganz in Weiß

Thomaseth realisiert Treppe in Mineralwerkstoff
Ganz in Weiß

Für ihr neues Wohnhaus in Innsbruck in Tirol wünschten sich die Bauherren eine möglichst transparent und in weiß gestaltete Architektur, die sich auch im Interieur konsequent fortsetzen sollte. Zusammen mit dem Architekten ist es ihnen gelungen, das ganze Haus konsequent nach diesem Leitgedanken zu planen.

Die Treppe, die die beiden Stockwerke miteinander verbindet, steht mitten im Wohnraum und ist gleichzeitig Raumteiler zwischen Küche und Wohnzimmer. Die vom Innsbrucker Architekturbüro DIN A4 geplante und von der Treppenmanufaktur Thomaseth aus Kastelruth in Südtirol ausgeführte Treppe besteht aus zwei übereinanderliegenden Treppen. Die Stufen sind allesamt aus Varicor in der Farbe Weiß. Die untere Treppe ist auskragend, bei der oberen Treppe sind die weißen Varicor-Stufen zwischen zwei Glaselementen eingehängt.

Der nachhaltig in Europa produzierte Werkstoff Varicor hat eine sehr angenehme, barfußfreundliche Haptik, ist rutschfest und als homogenes, massives Material sehr belastbar. (hf)

Varicor GmbH

76571 Gaggenau

www.varicor.com

Thomaseth Treppenbau

39040 Kastelruth/Südtirol

www.thomaseth.it

Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de