1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Möbel- und Innenausbau »

Individuelle Raumlösungen

Lindner stattet Hamburger Bankfilialen mit Trennwänden aus
Individuelle Raumlösungen

Für das neue Designkonzept der Hamburger Sparkasse (Haspa) realisierte die Lindner Group individuelle Raum-in-Raum-Systeme und halb offene Besprechungsbereiche, transparent abgegrenzt mit Lindner Life Pure 620 Glastrennwänden.

Die Räume und jeweilige Nutzung wurden für jede Filiale individuell angepasst. Durchgängige Stilelemente sind dabei graue Steinfliesen in den Gängen, helle Parkettböden in den Besprechungsräumen sowie weiße raumbildende Spangen oder Sockel bzw. silberfarbene Aluminiumprofile für die Glaswände in den Raum-in-Raum-Systemen. Vertikale Folierungen sorgen für Sichtschutz und Diskretion. Für das neue Designkonzept realisierte die Lindner Group unter Lean-Taktverfahren knapp 200 geschlossene Raum-in-Raum-Lösungen sowie fast 90 halb offene Raumabschlüsse mit den Ganzglastrennwänden Lindner Life Pure 620. Dank der hohen Anpassungsfähigkeit fand man für jeden Filialgrundriss eine maßgeschneiderte Lösung mit hohem Wiedererkennungswert.

Für Diskretion und Rückzugsmöglichkeiten im sonst offenen Raumkonzept setzten die Raumplaner vor allem auf das modulare Raum-in-Raum-System Lindner Cube. Das Grundmaß belief sich dabei auf eine Mindestgröße von 3 x 4 m. Meist wurden mehrere Cubes hintereinander gereiht, in einer Filiale sogar sieben Stück. Die Cubes sind aus vollflächigen, rahmenlosen Glastrennwänden aufgebaut, zum Teil ergänzt durch Holztrennwände vom Typ Lindner Logic 100. Durch ihre perforierte Oberfläche dienen die

Paneele nicht nur als Designelement, sondern tragen zu einer besseren Akustik und Schallschutz in den Cubes bei. Auch die Glastrennwände bzw. passenden Glastüren und die perforierten Deckenelemente sorgen für gute Schalldämmwerte von bis zu
42 dB. (hf)

Lindner Group KG

94424 Arnstorf

www.lindner-group.com



Herstellerverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de