Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Möbel- und Innenausbau »

Kante und Front in Harmonie

Döllken bietet Kanten in zeitgemäßen Designs
Kante und Front in Harmonie

Mit neuen Möglichkeiten für zeitgemäßes Möbeldesign unterstreicht Döllken seine Vorreiterrolle in Sachen Kanteninnovationen. In Zusammenarbeit mit dem Designbüro Dietzproduktgestaltung hat das Unternehmen eine neue Produktlinie für moderne Möbelgestaltung entwickelt. Mit Compact-Style erweitert der Kantenspezialist sein umfangreiches Produktportfolio.

Das neue Kantendesign ermöglicht es in Kombination mit einer unifarbenen Front, einen eingefärbten Schichtstoff mit einer natürlich wirkenden, eingelegten Platte nahezu realistisch zu simulieren. Durch diesen Effekt wird das Möbel deutlich aufgewertet. Auch Griffe lassen sich einfach in das innovative Design integrieren. Eingefräste Griffe können die Farbe der Kante aufnehmen und so mit ihr harmonieren.

Dank der Digitaldrucktechnik können gleichzeitig zwei unterschiedliche Dekore auf die gleiche Kante gedruckt werden und dies in bester Qualität. Mit der Digital-Edge „Core-Design“ ist es möglich, z. B. das Dekor der Nischenrückwand oder das Dekor der Küchenfronten als Kern in die Arbeitsplatte aufzunehmen oder Stein- und Holzdekore miteinander zu kombinieren. Die Kanten sind als ABS- und PP-Kante sowie als ABS- und PP-Fusion-Edge-Kante verfügbar und erfüllen die Normen der Möbelindustrie, insbesondere die der Küchenindustrie.

Jens Meyer zu Drewer, Leiter des Produktmanagement Industrie, freut sich zudem über den pro-K Award 2018, den Döllken für die Digital-Edge „Core-Design“ bekommen hat: „Die Produktidee stammt von Mitarbeitern aus dem Bereich Digitaldruck und wurde im Rahmen unseres Ideenmanagements geboren. So freut es mich außerordentlich, dass hier auch die Leistung der Mitarbeiter ausgezeichnet wurde.“ (ra)

Döllken-Kunststoffverarbeitung

45964 Gladbeck

www.doellken-kv.com

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de