TLG_TNCS_F_WH_1700.jpg
Tonic Gyro: bietet höchste Flexibilität, dank austauschbarer Optiken.
Foto: Thorn
Thorn erweitert Tonic-Produktpalette

Kesser Familienzuwachs

Thorn, ein Tochterunternehmen des Vorarlberger Leuchtenspezialisten Zumtobel Lighting, erweitert die Tonic-Produktpalette um Tonic Gyro und Tonic Gimbal. Die neuen Strahler vervollständigen die globale Tonic-Produktreihe und liefern die richtige Beleuchtung für Verkaufsbereiche und Projekte, bei denen große Flexibilität erforderlich ist.

Die verschiedenen Abstrahlcharakteristiken der Tonic Gyro bieten Beleuchtungsdesignern dank ihrer austauschbaren Optiken äußerste Flexibilität; außerdem vermeidet die ausschwenkbare Einbauleuchte durch ihr Design ein unruhiges Deckenbild.

Tonic Gyro und Tonic Gimbal verfügen jeweils über Ausstrahlwinkel von 15 bis 60°, sie können beide um 355° rotiert werden und um 75 (Gyro) bzw. 30° (Gimbal) abgewinkelt werden. Tonic Gyro ist in Einzel-, Doppel- und Dreifachausführung mit je 1800 bzw. 2800 lm Lichtstrom und zwei Farbtemperaturen (3000 bzw. 4000 K) lieferbar. Ihr CRI (Leuchteneffizienz) von über 90 Llm/W dokumentiert die hohe Farbqualität des Strahlers. (hf)

Thorn Lighting

22761 Hamburg

www.thornlighting.de