Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Möbel- und Innenausbau »

Marmor oder Beton als Mineralwerkstoff

Hi-Macs erweitert Farbpalette
Marmor oder Beton als Mineralwerkstoff

Die Hi-Macs-Farbkollektion wurde um sechs neue Farbtöne ergänzt. Die Farbtöne der Kollektionen Marmo und Concrete haben ein marmor- bzw. betonähnliches Erscheinungsbild.

Die Mineralstoffe kombinieren diese Ästhetik mit allen Vorteilen der neuesten Generation des Solid-Surface-Materials: Der völlig porenfreie Mineralwerkstoff kann thermisch verformt werden, erlaubt nahtlose Oberflächen und ist einfach zu reparieren und zu reinigen. Einige Farben weisen ein gewisses Maß an Transluzenz auf, die den Designern die Möglichkeit gibt, mit Lichteffekten und deren dramatischer Wirkung zu spielen.

Die neuen Farbtöne der Marmo-Kollektion changieren zwischen Schwarz, Anthrazit und Weiß. Die Farben Aurora Bianco und Aurora Grey geben die weiche und geheimnisvolle Schönheit einer natürlichen Marmorierung wieder – zusätzlich sind sie inspiriert von den Effekten des Polarlichts. Pavia, der neue makellose und weich-weiße Marmorton, hat transluzente Eigenschaften. Ob hinterleuchtet oder einfach nur angestrahlt, Pavia verleiht jeder Anwendung einen Hauch Eleganz, vereint mit spektakulärem Design. Sanremo setzt mit seinem dramatischen, schwarz geaderten Muster Kontraste.

Farbtöne im Beton-Look sind derzeit äußerst angesagt. Das natürlich poröse Material Beton ist allerdings für viele Anwendungen nicht unbedingt geeignet. Die Concrete-Kollektion – erhältlich in insgesamt sieben Beton-Farbtönen – greift diesen Look auf und bietet gleichzeitig alle Vorteile des glatten, leicht zu reinigenden Solid-Surface-Materials. Die neuen Farbtöne spiegeln die aktuellen Trends in der europäischen Innenarchitektur wider. (ra)

www.himacs.eu

Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2020!
04068_bm_red_hh20_medium_rectangle_300x250.jpg
BM-Fotoaktionnnnn Foto: BM-Grafik
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de