Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Möbel- und Innenausbau »

Mit Intarsien an modernen Möbeln punkten

BM-Trendtipp
Mit Intarsien an modernen Möbeln punkten

Die Autorin: Katrin de Louw, Innenarchitektin und Inhaberin von Neelsen Designmanagement, ist als Trendscout für die Möbelindustrie tätig. www.neelsen.com
Handwerkliche Elemente und Intarsien an Möbeln sind wieder topaktuell. Dabei werden die unterschiedlichen Furniere vorzugsweise in geometrischen Mustern eingesetzt – am besten asymmetrisch, da das Muster dadurch eine optische Spannung bekommt und modern wirkt. Sie können z. B. drei bis vier verschiedene Furnierarten nehmen und in Streifen, Rauten oder Dreiecken zusammenführen. Dabei kann sich dieses Muster über Möbelfront und Seitenteile gleichermaßen ziehen, am besten optisch durchlaufend. Angesagte Trendholzarten sind Eiche, Esche, Rüster oder Nussbaum. Hirnholzfurniere sind ebenfalls ein Trendthema und wirken durch ihre raue Natürlichkeit besonders gut auf geradlinigen Möbeln.

Neu auf dem Markt sind auch Platten, die auf der Fläche die Multiplex-Optik haben, die wir sonst bei Furnierschichtholz nur an der Kante sehen. Diese gestreiften Platten geben jedem Möbel ein junges und freches Design.
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de