PrivaSEE-D3.jpg
Voller Durchblick: Privasee trennt transparent und schallgedämmt ab.
Foto: Teufelbeschlag
Teufelbeschlag bietet schallgedämmtes Schiebetürsystem

Schallschutz mit Durchblick

Das Ganzglas-Schiebesystem Privasee von Teufelbeschlag wurde speziell für die schalltechnische Abtrennung von Räumen entwickelt. Der Beschlag ermöglicht variable Raumlösungen für Büros, Banken, Schulen und andere Arten von Räumlichkeiten, in denen Schallschutz eine Rolle spielt. Da keine Bodenführung benötigt wird, sind nahtlose Übergänge zwischen Innenräumen möglich. Dank schalloptimiertem Verbundsicherheitsglas (12,76 mm VSG mit Schallschutzfolie) und transparenten Schallschutzdichtungen lässt sich bei geschlossener Anlage ein Schallschutzwert von 36 STC erreichen. Die beiden seitlichen, vertikalen Rahmenprofile mit den eingezogenen Dichtungsbändern lassen die äußeren Glaskanten im geschlossenen Zustand der Anlage verschwinden.

Das in Deutschland gefertigte Rollensystem des Beschlages sorgt durch eine durchdachte Führungsrollentechnik für eine ruhige, gesteuerte und leichtgängige Einhandbetätigung. Es sind maximale Höhen von 3200 mm bei einer Breite von 1250 mm für die Schiebeflügel und 1100 mm für die Anschlagflügel möglich. Der Beschlag ist standardmäßig in allen Eloxal- und RAL-Farbtönen erhältlich. (hf)

Teufelbeschlag GmbH

82299 Türkenfeld

www.teufelbeschlag.de