VauthSagel_VS_TAL_Larder_Planero.jpg
Planero bildet eine geschlossene Umrandung um einen Holzboden.
Foto: Vauth-Sagel
Vauth-Sagel stellt neue Farben für Stahlablagen Planero vor

Stauraum-Design für Ästheten

Mit Planero hat der Systemhersteller Vauth-Sagel erstmals eine Ablage in flächigem Stahldesign entwickelt. Korbvarianten gehören seit Jahrzehnten zu den Kernkompetenzen des Unternehmens, historisch bedingt aus gebogenem Draht. Planero, mit seinem flächigen Design, verdeutlicht die Breite der Materialkompetenz der Vauth-Sagel-Gruppe.

Das pulverbeschichtete Stahlblech als Umrandung eines eingelegten Holzbodens schafft ein flächiges Design ohne sichtbare Aufhängepunkte. Planero verbindet dabei hohen Designanspruch mit praktischer Handhabung und Hygiene: Für eine optimale Reinigung lassen sich die eingelegten Böden einfach entnehmen. Das Stahlablageprogramm ist für fast alle Produktgruppen erhältlich, wie beispielsweise den Hochschrank VS Tal Larder, die neue Eckschranklösung Cornerstone Maxx sowie für den VS Cor Flex. Planero ist in drei Farbvarianten erhältlich: in Champagner, Lavagrau und Silber. (hf)

Vauth-Sagel

33034 Brakel-Erkeln

www.vauth-sagel.de