Nina Mair entwickelt drehbare Absorber für Ydol. Verbessertes Raumklima - BM online
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Möbel- und Innenausbau »

Verbessertes Raumklima

Nina Mair entwickelt drehbare Absorber für Ydol
Verbessertes Raumklima

Nina_Mair_Relax_Twist_17.jpg
Flexibel drehbar: Relax Twist von Ydol aus 100 % Merinowolle und Aluminium. Foto: In the headroom & Peter Philipp

Mit Relax Twist hat die österreichische Designerin Nina Mair ein akustisch wirksames und flexibles Element zur Raumgliederung für den Hersteller Ydol entwickelt. Die drehbaren Akustiklamellen verbessern die Nachhallzeit der Architektur und sorgen für eine ruhige angenehme Atmosphäre. Die Funktionsweise beruht auf einer in einzelne Lamellen aufgelösten Wand, die komplett geschlossen oder bis 90° geöffnet werden kann. Eine offene Stellung der Akustiklamellen sorgt für ein großzügiges Raumvolumen, während eine geschlossene Stellung Bereiche vollständig voneinander sowohl visuell als auch akustisch abschirmt.

Wie alle Produkte der Relax -Kollektion sind auch die einzelnen Elemente des Raumteilers Relax Twist mit dem Akustikstoff Jil aus 100 % feinster Merinowolle überzogen. Der Stoff wird mit einer charakteristisch feinen Maschenstruktur gestrickt und in einem weiteren Arbeitsschritt gewalkt. Durch seinen voluminösen Flaum trägt der Stoff zur Absorption bestimmter Frequenzbereiche bei. Die Breite der Lamellen beträgt 40 oder 74 cm, während die Höhe individuell wählbar ist und somit exakt an die Architektur angepasst werden kann. Zur Gestaltung der Akustiktrennwand kann aus einer reichen Palette von 36 Einrichtungsfarben gewählt werden. (hf)

Ydol GmbH & Co. KG

36266 Heringen

www.ydol.de

Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2021
Herstellerinformation
BM-Videostars 2021
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de