Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Software »

Auch ältere CNCs mannlos beschicken

Compass Software rationalisiert Fertigungsprozess
Auch ältere CNCs mannlos beschicken

Auch ältere Maschinen wie das bewährte Bearbeitungszentrum BAZ SBA-3 lassen sich für die mannlose Beschickung mit einem Roboter aufrüsten. Foto: Compass Software
Innovationen im Maschinenbereich zwingen Betriebe zu investieren, um konkurrenzfähig zu bleiben. Dass es nicht immer gleich die Anschaffung eines komplett neuen CNC-Bearbeitungszentrums sein muss, zeigt das Beispiel alter SBA-3-Maschinen. Obwohl sie in der Regel 15 Jahre oder älter sind, können sie mit einer behutsamen Aufrüstung weiterhin wirtschaftlich produzieren. Die Aufrüstung zur mannlosen Beschickung mit Robotern verspricht einen effizienteren Fertigungsprozess.

Auf- und Ablegen der zu bearbeitenden Teile werden dann gänzlich vom Roboter übernommen. „Ein Kunde brachte uns auf die Idee. Den Bedarf haben wir sofort gesehen“, erklärt Compass-Geschäftsführer Detlef Hollinderbäumer. Compass Software steuert den Datenfluss für die Maschine, generiert die CNC-Programme, die Saugerpositionen sowie die Arbeitslisten für die gesamte Fertigungszelle.
Aufgrund der Langlebigkeit und Robustheit des SBA-3 lohne sich die Investition. „Durch die Roboterbeschickung optimiert sich die Kapazität der Produktion ohne nennenswerte Einbußen bei Präzision und Leistungsfähigkeit.“
Die Aufrüstung spare neben Zeit auch Arbeitskraft. Mitarbeiter können von der Betreuung der Maschine abgezogen werden und sich voll auf die Planung und Organisation weiterer Projekte konzentrieren. Zusätzlich zur normalen Haupttagesschicht kann die aufgerüstete Maschine auch nachts weiterlaufen, sofern das Material ausreichend bereitgelegt wird. (cn)
Compass Software GmbH
44379 Dortmund
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de