Palette CAD stellt neueste Softwareversion vor. Im Programm vernetzt - BM online
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Software »

Im Programm vernetzt

Palette CAD stellt neueste Softwareversion vor
Im Programm vernetzt

Startbildschirm_Palette10.jpg
Die Version 10 von Palette CAD bietet zahlreiche neue Funktionen, vor allem wurde aber die Vernetzung innerhalb des Programms weiterentwickelt. Foto: Palette CAD GmbH

Palette CAD 10 heißt die jüngste Version der Planungssoftware für das Handwerk aus der schwäbischen Programmierschmiede. Das Programm bietet zahlreiche neue Funktionen, vor allem wurde aber die Vernetzung innerhalb des Programms weiterentwickelt. Bereits in der Planungsphase vorteilhaft ist der direkte Zugriff auf verlässliche Originaldaten der Markenhersteller. In der neuen Version lassen sich nun auch eigene Konstruktionen ganz einfach mit anderen Anwendern austauschen – das heißt, dass die Nutzer auf diese Weise voneinander profitieren können.

Darüber hinaus ermöglicht die integrierte, hochwertige Fotorealistik in Echtzeit, dass sich beim Planen live verfolgen lässt, ob das Ergebnis der Idee entspricht, und gegebenenfalls kann sofort eingegriffen werden. Anwender benötigen keine externen Rendering-Programme, um naturgetreue Materialien und Lichtstimmungen darzustellen. Verschiedene Beleuchtungsszenarien lassen sich intuitiv gestalten, ausprobieren und problemlos verändern. Ein Beispiel dafür ist die neue, interaktive Lichtführung.

Dr. Walter Zinser, Gründer und Geschäftsführer der Palette CAD GmbH, erklärt die Neuheiten der Version 10 folgendermaßen: „Natürlich haben wir eine ganze Reihe interessanter Verbesserungen eingebaut, die das Planen vereinfachen und die Präsentationen noch eindrucksvoller machen. Entscheidend ist für mich aber: Mit Palette CAD 10 gehen wir noch einmal einen wichtigen Schritt weiter zu einem vernetzten, nahtlosen digitalen Arbeitsablauf im Handwerk. Das Programm ist nochmals spürbar schneller und flüssiger geworden – das zahlt sich besonders bei komplexen Projekten aus. Genauso wichtig sind aber unsere neuen Funktionen, die die Zusammenarbeit aller Beteiligten fördern. Unser Ziel war schon immer, dass Handwerker mit unserer digitalen Unterstützung zeigen können, was sie wirklich leisten. Unsere Kunden sind unsere wichtigsten Ratgeber und wir glauben an die partnerschaftliche Zusammenarbeit im Handwerk.“ (lp)

Palette CAD GmbH

70329 Stuttgart

www.palettecad.com


Mehr zum Thema Vernetzte Werkstatt
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars 2021
Herstellerinformation
BM-Videostars 2021
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de