Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Software »

Jetzt auch Stahlholmtreppen planen

Sema erweitert neue Version der Treppenbausoftware
Jetzt auch Stahlholmtreppen planen

Ab Mai verfügbar: Mit der neuen Version des Sema-Treppenbauprogramms können beliebige Treppenformen auch mit Stahlholmen realisiert werden.
Mit der neuen Sema-Software-Version 15-2 kann nun jeder ambitionierte Treppenbauer ab Mai auch Stahlholmtreppen planen und ausführen. Der Grundstein zu dieser Funktion wurde bereits Mitte letzten Jahres mit der Planung von Stahlwangentreppen gelegt worden. Die Konstruktion der Stahlholmtreppe erfolgt entweder mithilfe des komfortablen Treppenassistenten oder direkt im Programm mittels Treppe auf CAD mit einem importierten CAD-Umriss.

Um die Eingabe so weit wie möglich zu erleichtern, wurden in den Stammdaten bereits verschiedene Typen von Stahlholmtreppen mit Holmen und Geländern hinterlegt. Damit kann jede Stahlholmtreppe mit fertigen Hol-men, Geländer und Trittstufen bequem mit einigen wenigen Klicks konstruiert werden.
Nach dem Einsetzen der Treppe stehen diverse Änderungsmöglichkeiten zur Verfügung. So kann beispielsweise die Optik der Holme nachträglich vielfältig beeinflusst und angepasst werden. Eine Optimierung der Holme kann entweder einzeln oder gesammelt über mehrere Holme in der Treppen-Ausgabeautomatik erfolgen. Die Ausgabe von Materialauswertungen wie Zuschnittlisten, Fertigungszeichnungen sowie Maschinenexport komplettieren das Modul „Stahlholmtreppen“. Beliebige Treppenformen können so ganz einfach und bequem mit Stahlholmen im Sema-Treppenbauprogramm realisiert werden.
Die neue Funktion wird als Film auf der Sema-Website im Menüpunkt Highlights erklärt. (mh)
Sema GmbH
87499 Wildpoldsried
Halle 15, Stand F26
Tags
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de