Extragroup überarbeitet Planungssoftware

Möbel individuell bauen

Schnelleres und einfacheres Planen und hohe Durchgängigkeit bis in die Fertigung bietet die neue Version von Vectorworks Interiorcad. Foto: Extragroup
Überarbeitet hat Extragroup seine Planungssoftware Vectorworks Interiorcad mit dem Ziel, die Möbelkonstruktion flexibler zu ermöglichen und die Ausgabe der Maschinenprogramme zu optimieren. Plant man z. B. eine Theke oder einen Stehtisch, wird mit Vectorworks zunächst der Körper modelliert und in 3D-Polygone umgewandelt. Mit einem Befehl erhält man daraus alle 3D-Bauteile. In der Version 2017 ist es jetzt per Menübefehl möglich, auch alle Schifterschnitte zu berechnen und damit gegenüber der Methode mit dem Taschenrechner Zeit zu sparen und Fehler zu vermeiden.

Obwohl es sich um Freiteile mit individuellem Gehrungswinkel handelt, lassen sich die Verbindungsflächen mit Dübeln versehen, die man wie alle Beschläge im neuen Fertigungsrealismus in 3D sieht. Mit dem Zusatzmodul VectorWOP ist auch ein Maschinenprogramm für die Fertigung jedes einzelnen Bauteils hinterlegt.
Bei einer Küchenzeile konnte bisher jeder einzelne Korpus mit einem Sockel versehen werden. In die Version 2017 wurden neue Blenden und Sockeldialoge integriert und es ist möglich, einen Sockel unter mehrere Schränke zu platzieren.
Ebenfalls geändert wurde die Software Profacto, um den Anforderungen nach Einhaltung der Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff gerecht zu werden. Deshalb beinhaltet die Version 2017 nun ein Journal, das alle Änderungen an steuerrelevanten Daten aufzeichnet. Damit wird es dem Kunden zum einen ermöglicht, gewisse Änderungen vorzunehmen. Zum anderen wird die Missbrauchsmöglichkeit eingedämmt. Darüber hinaus enthält Profacto 2017 weitere Änderungen für Administratoren wie eine Verknüpfung der Benutzerkonten von Betriebssystem und Profacto. Um bei künftigen Änderungen immer mit der jeweils aktuellsten Software zu arbeiten, wird für Profacto ein Update-Vertrag angeboten. (cn)
Extragroup GmbH
48149 Münster

Herstellerinformation

BM-Titelstars 2019

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Herstellerinformation

Im Fokus: Ligna 2019

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

Herstellerinformation

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de