1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Software »

Online-Dienstleister ist generalüberholt

iFurn punktet mit einfacherer Bedienung
Online-Dienstleister ist generalüberholt

Online-Dienstleister ist generalüberholt
iFurn präsentiert dem Konstrukteur jetzt eine Auswahl an Beschlägen und Zubehör für die individuelle Möbelkonstruktion.
Pünktlich zur Interzum zeigt sich der Online-Dienstleister iFurn generalüberholt. Das gesamte Konzept des Zuliefer-Datenportals präsentiert sich dem User mit einer einfacheren Bedienung und vor allem mit einer deutlich funktionserweiterten Suchanfrage und Analyse der Beschläge-Situation. Mit der Verbesserung des Workflows wurden auch Logo und Website neu gestaltet. Dabei ist auch das Produkt- und Serviceangebot neu sortiert worden: iFurn hat alle Aufgaben rund um die Bereitstellung von Katalogdaten und ihre Verteilung von der Muttergesellschaft Imos AG in Herford übernommen und baut diese weiter aus.

Seit 2008 bietet iFurn Online- Serviceleistungen zur Bereitstellung und Verteilung von technischen Katalogdaten der Möbelzulieferindustrie. Die Daten können direkt bei der Möbelkonstruktion eingesetzt werden, vorrangig in den CAD-Systemen der Imos AG. Bisher musste der Anwender den Artikel und das passende Zubehör für die Einbausituation selbst auswählen. Zukünftig kann er die aus der CAD-Konstruktion eines Möbels ermittelten Kriterien als Anfrage in die Cloud senden, und erhält daraufhin eine Zusammenstellung von allen für dieses Möbel erforderlichen Artikeln nebst Zubehör. Diese können direkt in das CAD-System übernommen und an die passende Stelle der Konstruktion eingesetzt werden. Dabei vererbt der Beschlag die zur Montage notwendigen Bearbeitungen an die betroffenen Bauteile selbsttätig. Der Online-Katalog sowie die heruntergeladenen Informationen lassen sich on-the-fly in beliebige Sprachen übersetzen und markieren die ebenfalls neue internationale Ausrichtung.
Weiterentwickelt wurden außerdem die iFurn Online-Konfiguratoren für die Beschlagindustrie. Die Konfiguratoren sind im Markt bereits erfolgreich und lassen sich in die Webseite eines Zulieferers einbinden und dem jeweiligen Unternehmensdesign anpassen. Diese grafisch orientierten Konfiguratoren erlauben per Drag-and-drop die Konstruktion eines individuellen Korpusmöbels via Internet. (ra)
iFurn
32052 Herford
Boulevard, Stand B 020
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de