OSD optimiert Branchensoftware und CAD. Umfassend erweitert - BM online
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Software »

Umfassend erweitert

OSD optimiert Branchensoftware und CAD
Umfassend erweitert

Mit der neuen OSD-Corpus+ Version können nun Dachschrägen einfacher erstellt werden. Die Winkelberechnungen werden automatisch durchgeführt.
Die OS Datensysteme GmbH hat ihr ERP/PPS-Branchenprogramm und ihre CAD/CAM-Lösung umfassend erweitert. Die neue Version wird ab Mitte des Jahres den OSD-Anwendern zur Verfügung stehen. Erste Einblicke werden auf der Holzhandwerk in Nürnberg gegeben.

In der Version 6.0 des Korpusgenerators OSD-Corpus+ wurde eine weitere Möglichkeit im Bereich der Dachschrägenkonstruktionen geschaffen. Es können nun Schrägen in der Seitenansicht, auch als Kniestock- bzw. Drempelschränke bekannt, problemlos und schnell konstruiert werden. Aufwändige Winkelberechnungen werden automatisch durchgeführt. Anhand graphisch unterstützter Eingabedialoge können entweder die Maße der Nische, oder die Korpusmaße/Winkel direkt ins Programm übernommen werden. Alle Korpusverbinder werden automatisch positioniert, Gehrungen an Plattenbauteilen und Nutbearbeitungen für Rückwände werden mit der passenden Schräge erzeugt.
Das OSD-Programm ist durch parametrisierte Vorgaben in der Lage, CNC-gesteuerte Kantenbearbeitungsmaschinen über eine neu geschaffene Schnittstelle so zu steuern, dass manuelle Eingaben an der Maschine fast gänzlich entfallen können. Ein Vorteil dieser Verfahrenstechnologie ist, dass der Maschinenführer nur noch den Barcode auf der Platte scannen muss, um den Arbeitsprozess korrekt zu steuern.
Dem CAD-System OSD-Spirit wurde eine Funktion hinzugefügt: Ab der nächsten Version kann im Orbit-Modus (Weltkoordinatensystem) konstruiert werden. Eine Zeichnung wird am Bildschirm über die Cursor-Steuerung in die gewünschte Position gedreht und an dieser Stelle im Raum beliebig weiter gezeichnet. Zahlreiche weitere Ergänzungen, wie die neue Bogenbemaßung und der dynamische Cursor erleichtern dem Konstrukteur die Arbeit. In der neuen OSD-Version 8.0 wird das Verfahren der elektronischen Rechnungsstellung unterstützt. Der Anwender kann eine E-Rechnung im ZUGFeRD-Format bereits im OSD-System erstellen.
Mitarbeitern in der OSD-Zeitwirtschaft und Ressourcenplanung können bestimmte Fähigkeiten und Aufgabenbereiche zugeordnet werden. Das erleichtert die Verplanung und beugt Fehlplanungen vor. Auch Planprojekte, können mit einem Wahrscheinlichkeitsfaktor in die Ressourcenplanung übernommen werden. Entstehende Engpässe werden schneller erkannt und optisch visualisiert. (jn)
OS Datensysteme GmbH
76275 Ettlingen
Halle 11.1, Stand 101
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de