Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Software »

Virtuelles Raumerlebnis

Immersight bietet System mit Raumbrille für reales Erleben
Virtuelles Raumerlebnis

Mit der Raumbrille von Immersight kann sich ein Kunde im virtuellen Raum real bewegen: Wenn er sich beispielsweise bückt, passt sich das Bild entsprechend an.
Mit der Raumbrille der Firma Immersight kann man in virtuelle Räume eintauchen. Über einen Großbildmonitor können verschiedene möblierte Räume ausgewählt und nahezu real erlebt werden. Geeignet ist die Technologie für Tischler, Raumdesigner und Innenarchitekten.

I Das System, bestehend aus einem Großbildmonitor an der Wand, einem Hochleistungsrechner mit der Software für virtuelle Räume und einer Raumbrille, bildet den virtuellen Schauraum. Diesen können Bau- und Möbeltischler sowie Innenarchitekten und Raumplaner bei sich installieren lassen. Das System dient dazu, Räume zu präsentieren und zu verkaufen. Zu Beginn eines Verkaufsgespräches können potenzielle Kunden am Großbildmonitor einen Blick in die verschiedenen Räume werfen und sich dadurch einen ersten Eindruck verschaffen. Möchte ein Kunde einen der präsentierten Räume genauer ansehen, so setzt er hierfür einfach die dazugehörige Raumbrille auf und schon scheint er mitten drin zu stehen. Alle Bewegungen, die der Kunde real macht, werden direkt in den virtuellen Raum übertragen. Er kann sich also durch reales Laufen frei bewegen und sich umschauen. Wenn er sich bückt, passt sich das Bild entsprechend an. Dadurch entsteht ein echtes Raumgefühl, welches keine andere Präsentationsmethode vermitteln kann, und ein intensives und emotionales Erlebnis.

Nachdem sich der potenzielle Kunde im virtuellen Schauraum hat inspiriert lassen, kann er den Raumplaner mit der Planung seiner eigenen, individuellen Raumlösung beauftragen. Die im CAD-Programm geplante Lösung wird dann in die Immersight-Software importiert. Für die Verkaufspräsentation nutzt der Raumplaner ebenfalls die Raumbrille und ermöglicht dem Kunden, sein zukünftiges Zuhause bereits vor Baubeginn nahezu real zu betreten. (ra/Quelle: Immersight) I
Immersight GmbH
89073 Ulm
Herstellerinformation
BM-Videoaktion im Juli
Herstellerinformation
BM-Fotoaktion im Juli
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de