1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

An die Laser denken

Justlaser kommt zum ersten Mal zur Holz-Handwerk in Nürnberg
An die Laser denken

Die Großformatsysteme des Spezialistenteams aus Österreich ermöglichen mit umfangreichen Standardausstattungen und Optionen einen sicheren und schnellen Einsatz von Lasermaschinen in der Holzverarbeitungsbranche.

Die super-gepulsten Large-Laser-Cutter von Justlaser aus Österreich zeichnen sich dadurch aus, dass nicht nur zahlreiche Holzarten verarbeitet werden können, sondern auch metallische Werkstoffe oder Verbundmaterialien. So lassen sich Muster, Logos und Designs erstellen und Werkstücke ohne großen Mehraufwand nach Kundenwunsch personalisieren.

Die schnellsten ihrer Klasse

Die Laser-Cutter sind laut den Österreichern mit einer Geschwindigkeit von bis zu 3,8 m/s die schnellsten ihrer Klasse auf dem Markt für das Großflächengravieren. Auf einer von allen Seiten zu be- und entladenden Arbeitsfläche (bis zu 2032 x 3048 mm) sollen sie Materialien wie Holz, Corian, Acryl, Multiplex, Stein, Textilien oder Ähnliches dreimal schneller gravieren als Vergleichsprodukte der Mitbewerber. Eine spezielle Absaugtechnik garantiert dabei höchste Produktqualität und geringsten Wartungsaufwand. Auch schwere Materialien bis zu 1 t Gewicht sind problemlos mit diesen Lasersystemen zu bearbeiten. Mit einer CE-Zertifizierung für Laserklasse 2 bei der Bearbeitung organischer Materialien und damit gehobenem Sicherheitsstandard sowie einer Software mit PDF-Konverter, benutzerdefinierter Parameter-Bibliothek, Nesting-Software und weiteren Ausstattungen soll dieses Produkt kaum Wünsche offenlassen. Dazu kommen umfangreiche Beratungs- und Serviceleistungen.

Kleine Flachbettlaser mit großer Ausstattung

Aber auch die kleineren Flachbettlaser des Unternehmens (ab einer Arbeitsfläche 610 x 420 mm) bieten ungewöhnliche Standardausstattungen, beispielsweise einen Aluminiumgitter-Schneidetisch mit Vakuumfunktion, eine LED-Innenraumbeleuchtung, ein Clean-Tech-Konzept, Lasersoftware aus Deutschland, das „Justlaser Cockpit“ und vieles mehr, sodass sie laut den Österreichern zu den serienmäßig am besten ausgestatteten Lasersystemen der Branche gehören sollen.

Auf Lasermaschinen spezialisiert

Mit den unterschiedlichen Laser-Cuttern, Lasergravierern und Lasermarkierern des Unternehmens lassen sich verschiedenste Materialien bearbeiten. Eigentümerin von Justlaser ist Alexandra Kutos, die in der Branche seit 20 Jahren unternehmerisch tätig ist. Gemeinsam mit einem Expertenteam, das über langjähriges Branchen-Know-how verfügt, setzt sie auf einen Mix aus Agilität und Erfahrung, wobei ein nachhaltiges und werteorientiertes Wachstum im Fokus steht. Die Produktentwicklung erfolgt in Oberösterreich, die Software kommt aus Deutschland und die Fäden laufen in der Zentrale in Thalheim zusammen, wo auch der Service beheimatet ist. In Deutschland gibt es aktuell sechs Servicezentren. (cg)

Justlaser GmbH

4600 Thalheim bei Wels, Österreich

www.justlaser.com

Halle 12, Stand 904

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de