Kullen-Koti bietet Walzenbürsten für unterschiedlichste Aufgaben. Auf alt getrimmt - BM online
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Auf alt getrimmt

Kullen-Koti bietet Walzenbürsten für unterschiedlichste Aufgaben
Auf alt getrimmt

Tische mit Gebrauchsspuren, Schranktüren mit Patina oder grob gefurchte Dielen – die Oberflächen von Möbeln und Bodenbelägen zu strukturieren und auf alt zu trimmen, ist sehr angesagt. Kullen-Koti bietet hierfür ein breites Sortiment an Walzenbürsten.

„Sowohl in der industriellen Holzbearbeitung als auch im Handwerk ist es derzeit angesagt, die Sichtflächen von Möbeln und Bodenbelägen mit künstlichen Altersspuren oder ausgefallenen optischen Strukturbildern zu veredeln“, erzählt Christoph Weiblen von Kullen-Koti. Der Maschinenbautechniker des Bürstenherstellers weiß freilich auch recht genau, mit welchen Werkzeugbürsten und welchen Besätzen sich solche Designeffekte auf den Holzoberflächen am besten realisieren lassen. Auskunft darüber erteilten der Experte und seine Kollegen auf der diesjährigen Holz-Handwerk in Nürnberg.

Insbesondere konnten sich Schreiner und Tischler über den effizienten, wirkungsvollen Einsatz moderner Walzenbürsten mit verschiedenen Stahldrahtbesätzen informieren. Denn Varianten dieser Werkzeugbürsten tauchen bei der Holzflächen-Strukturierung heute in verschiedenen Prozessstufen auf.

Im Gegensatz zu chemischen und thermischen Verfahren erweist sich der mechanische Einsatz von Walzenbürsten bei der Strukturierung von Holzflächen als recht energiesparende und umweltschonende Bearbeitungsmethode. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, ist es allerdings von zentraler Bedeutung, die Bürste optimal auf den jeweiligen Anwendungsfall abzustimmen.

Strukturieren, schleifen, glätten, schützen

Dank eines über viele Jahrzehnte erworbenen Erfahrungsschatzes ist Kullen-Koti in der Lage, für nahezu jede Aufgabe in der Holzbearbeitung eine geeignete Bürstenlösung zu konzipieren und zu liefern. Den Ausgangspunkt dafür bilden neben den gestanzten Walzenbürsten, Spiralbürsten und Streifenwalzenbürsten auch das ST-System, die Lattenbürsten und die Bürstenplatten des Unternehmens. Darauf basierende Bürstenlösungen setzt die Holzindustrie bereits heute im großen Stil ein – nicht nur zum Strukturieren, Schleifen und Glätten, sondern darüber hinaus auch auch zum Beschichten, Imprägnieren, Polieren, Mattieren, Reinigen sowie zur Beizverteilung.

Für fast jede der genannten Aufgaben bietet der weltweit tätige Hersteller eigenen Angaben zufolge eine passende Bürstenlösung. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um anwendungs- und kundenspezifisch ausgelegte Systeme. (cn)

Kullen-Koti GmbH

72766 Reutlingen

www.kullen.de

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2021
Herstellerinformation
BM-Videostars 2021
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de