SCM präsentiert auf der Ligna.In neue Baureihe flotter Bearbeitungszentren. Avanti, avanti! - BM online
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Avanti, avanti!

SCM präsentiert auf der Ligna.In neue Baureihe flotter Bearbeitungszentren
Avanti, avanti!

Unter dem Leitmotiv „According to wood“ informiert die italienische SCM-Group auf der Ligna.in über eine strategische Anpassung bei der Bearbeitung von Türen, Fenstern, Treppen und Massivholzelementen. Bei den neuen Modellen Accord 500 und Accord 600 sollen ab sofort die Anforderungen des Kunden nach kürzeren Rüst- und Fertigungszeiten im Mittelpunkt stehen.

Die kürzeren Rüst- und Fertigungszeiten sollen zudem bei gleichzeitig steigendem Produktivitätsvolumen ohne jegliche Abstriche bei der Bearbeitungsqualität realisiert werden. Kernthema bei der umfassenden Überarbeitung der According-Baureihe ist jedoch der Zeitfaktor. In ihm sieht SCM den Schlüssel für eine Revolution bei den Bearbeitungszentren.

Bessere Kapitalrendite

Und so wurden alle technischen Eigenschaften darauf ausgelegt, die Zeiten in den für jeden Hersteller der Branche kritischsten Phasen zu verkürzen: von der Programmierung bis zur Einrichtung der Maschine, vom Bearbeitungsprozess bis zur Wartung. „Wir wollten den Kunden, die bei der Bearbeitung von Massivholz mit immer komplexeren Problemen konfrontiert werden, eine kompetente Antwort mit passgenauen Lösungen für jede spezifische Anforderung bieten. Diese neuen Technologien vereinfachen die tägliche Arbeit der Bediener erheblich, sorgen für eine höhere Effizienz und gewährleisten auf diese Weise eine bessere Kapitalrendite“, stellt Bruno Di Napoli, Business Unit Manager für die Bearbeitungszentren SCM, in Aussicht.

Deutliche Produktivitätssteigerung

SCM erhöht nach eigenen Aussagen die Produktivität bei den neuen Bearbeitungszentren im Vergleich zu den Marktstandards um signifikante 30 %. Ermöglicht werden soll das unter anderem durch einen Gantry-Antrieb in einem geschlossenen Rahmen, der in Weiterführung des Accord-Projekts laut SCM auch bei maximalen Vorschubgeschwindigkeiten und den anspruchsvollsten Bearbeitungen eine umfassende Robustheit und Präzision gewährleistet.

Hohe Fräsgeschwindigkeit

Ähnlich erfolgreich war SCM bei der Beschleunigung der Fräsgeschwindigkeit, die nun bei über 15 m/Minute liegt. Und auch die Zeiten des Produktionszyklus konnten mit dem exklusiven, noch flexibleren und kompakteren Aggregat BRC-S für alle Säge-, Fräs- und Bohrarbeiten, die für Fensterkomponenten typisch sind, stark reduziert werden.

Cleverer Werkzeugwechsler

Eine weitere wichtige Neuheit sind die mehr als 100 Werkzeuge, die in Kombination mit dem neuen Magazin Caddy 35 stets griff- und schnell einsatzbereit sein sollen. Dieser Werkzeugwechsler stellt sowohl in Bezug auf die Kapazität als auch auf die Struktur eine innovative Lösung dar, da er in das Bearbeitungszentrum integriert ist, ohne dabei den Platzbedarf der Maschine zu vergrößern. (cg)

SCM Group Deutschland GmbH

72622 Nürtingen

www.scmgroup.com


Mehr zum Thema Vernetzte Werkstatt
Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
BM-Videostar: Jetzt mitmachen!
Herstellerinformation
BM-Titelstar: Jetzt mitmachen!
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
BM-Videostars 2020
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
BM-Titelstars 2020
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de