Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Bleibt auch im Gedächtnis kleben

Ruderer gibt einigen Klebstoffen seiner Marke Technicoll neue Namen
Bleibt auch im Gedächtnis kleben

Ruderer-PM_Namenskleber.jpg
Finden statt Suchen: Die neuen Technicoll-Namenskleber soll man schnell dem gewünschten Verwendungszweck zuordnen können. Foto: Ruderer Klebetechnik GmbH

Angesichts der wachsenden Material- und Oberflächenvielfalt in Industrie und Handwerk gibt es inzwischen für nahezu jede Größe und Anwendung eine ebenso große Anzahl an möglichen Klebeprodukten. Aus diesem Angebot den passenden Klebstoff herauszufiltern, kostet Nerven und ist mit großem Zeitaufwand verbunden. In den meisten Fällen sind die Namen von Hochleistungsklebstoffen mindestens genauso komplex wie ihre Zusammensetzung. Um die aufwendige Suche nach „dem Richtigen“ zu erleichtern, hat der Klebstoff-Spezialist Ruderer einigen Klebstoffen seiner hauseigenen Marke Technicoll neue Namen gegeben. Statt Nummern und unverständlicher Bezeichnungen tragen diese nun den Namen der Materialien, die sie verkleben. Denn gerade bei Ruderer, wo Anforderungen von Anwendern zu neuen Klebstofftypen und auch neuen Produkten namhafter Hersteller führen, ist das Portfolio an qualitativ hochwertigen Klebstoffen groß. So findet man unter der Traditionsmarke Technicoll Komplettlösungen für punktgenau formulierte Klebstoffe, die von nicht-reaktiven Klebstoffen über 1- und 2-Komponenten-Klebstoffe bis hin zu Hotmelts, Kunstharzlösungen und Primern reichen. Wenn man aus dieser Angebotsvielfalt die passende Klebstoff-Lösung sucht, hat man bei Ruderer drei Möglichkeiten: Man sucht gezielt nach der Klebstoffart, man wählt den zu verklebenden Werkstoff oder man orientiert sich direkt an der Anwendung.

Das Merken des Namens des gewünschten Klebers hat Ruderer seinen Anwendern jetzt mit den neuen Namensklebern vereinfacht. Namenskleber sind Klebstoffe, die so heißen wie das Material, das sie verkleben. Unter Steinkleber, Holzkleber, Plastikkleber, PE/PP-Kleber, Leder/Textilkleber, Gummi-Metall-Kleber etc. sollen Ruderer-Kunden nun auf Anhieb finden, was sie suchen.

„Mit den neuen Namensklebern möchten wir unseren Kunden unnötigen Zeitaufwand ersparen, getreu dem Motto: Schnell finden statt lange suchen“, sagt die geschäftsführende Gesellschafterin Petra Ruderer. „Statt auf Namen wie Cyanacrylate, 2-Komponenten-Reaktionsklebstoffe oder Kontaktklebstoffe setzen wir jetzt auf Metallkleber, Plastikkleber oder Holzkleber.“ Allerdings ersetzen die Namenskleber nicht die professionelle Beratung. Bei komplexen Klebeprojekten ist es weiterhin ratsam, das Know-how der Klebeexperten von Ruderer in Anspruch zu nehmen. (cg)

Ruderer Klebetechnik GmbH

85604 Zorneding

www.ruderer.de

www.technicoll.de

Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de