Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Blumen für den Blütenschleifer

Mirka präsentiert ausgezeichnete Schleiflösungen
Blumen für den Blütenschleifer

Mirka, Spezialist für vielseitige Schleiflösungen, präsentiert auf der Ligna den Besuchern diverse Möglichkeiten, Oberflächen effektiv und zudem gesundheitsschonend zu bearbeiten. Dazu gehören unter anderem seine patentierten Schleifmittel, die ein staubfreies Arbeiten der Maschinen unterstützen. Interessant, besonders für Betriebe in denen intensiv bzw. lange Zeiträume ohne Unterbrechung geschliffen wird: Seinen bewährten Exzenterschleifer Deros stattete Mirka seit Ende letztem Jahres mit Bluetooth-Technik aus. Kombiniert mit dem neuen Vibrationssensor kann der wohl leichteste 220-V-Exzenterschleifer am Markt mit einer App kommunizieren und so dabei helfen, die Vibrationsbelastung im Auge zu behalten. So können im Produktionsablauf gezielt Entscheidungen im Hinblick auf die Gesundheit der Mitarbeiter getroffen werden.

Mehr dazu im BM-Beitrag „Vibrationen unter App-Kontrolle“ auf BM-Online.
Dass Mirka weiter Wert auf eine Mischung aus Ergonomie und Design legt, zeigt die jüngste Auszeichnung mit dem Red Dot Award 2017 in Sachen Produktdesign für den Akku-Blütenschleifer AOS-B 130 NV.
Priorität bei der Entwicklung des vielleicht kleinsten kabellosen Blütenschleifer auf dem Markt: ermüdungsfreies Arbeiten für eine möglichst lange Zeit und bestmögliche Kostenkontrolle über den Schleifprozess hinweg.
Die wendige Maschine bietet konstante Leistung über die gesamte Akkulaufzeit von bis zu 16 Stunden (Ladezeit 45 min).Die kompakte Bauart des Blütenschleifers ermöglicht dem Anwender einen punktuellen Einsatz auch an sehr schwer zugänglichen Stellen. (mh)
Mirka Schleifmittel GmbH
65843 Sulzbach
Halle 17, Stand D65
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de