1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Dank Posaunenauszug gut unterwegs

Milwaukee punktet mit Kapp- und Gehrungssäge in engen Räumen
Dank Posaunenauszug gut unterwegs

Dank Posaunenauszug gut unterwegs
Wird die Maschine hochgehoben, bleibt der Auszug arretiert.
Leicht zu verstauen, gut zu transportieren und platzsparend aufzustellen ist die Kapp- und Gehrungssäge MS 216 SB von Milwaukee. Ihr Vorteil: Der sogenannte Posaunenauszug.

Wird die Maschine an einem der beiden Tragegriffe vom Boden hochgehoben, bleibt der Auszug automatisch arretiert. So fällt das Umsetzen und der Transport selbst in engen Treppenhäusern deutlich leichter. Ein weiterer Vorteil dieser konstruktiven Besonderheit: Die Säge kann auch direkt an der Wand (bis 2 cm) aufgestellt werden. Gerade bei Verlegearbeiten ist das sinnvoll, weil die Maschine länger in dem Raum aufgestellt bleiben kann, in dem auch gearbeitet wird.
Bei der neuen Kapp- und Gehrungssäge kommen Sägeblätter mit 216 mm Durchmesser zum Einsatz. Die Leistungsaufnahme des Motors beträgt 1800 W.
Gehrungswinkel sind stufenlos bis zu 50° links und rechts möglich. Schnell und sicher lässt sich der Winkel auch in einem Raster in sechs Stufen voreinstellen. Eine Feineinstellung der Gehrungswinkel mit Arretierung und Freilauf sorgt für die erforderliche Präzision.
Auch der Neigungswinkel des Sägekopfes kann stufenlos eingestellt werden: nach links um bis zu 48 und nach rechts um 3°.
Eine Spannvorrichtung dient der sicheren Fixierung von kleineren Werkstücken. Die Säge ist so aufgebaut, dass jederzeit eine freie Sicht auf den Schnitt möglich ist. Genaues Arbeiten erleichtern ein Laser und die LED-Beleuchtung sowie die wirkungsvolle Staubabsaugung.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de