Steinel bietet flexibles Heißklebesystem für hochwertige Ergebnisse

Dauerhaft und materialschonend kleben

Wenn es der Preisdruck verlangt, bleibt auch dem Schreiner oft keine Zeit, Sockelleisten an die Wand zu dübeln. Eine Alternative kann das Heißklebesystem von Steinel sein. Es besteht aus verschiedenen Heißklebern für unterschiedliche Materialien und hochwertigen Heißklebepistolen, um diese temperaturgerecht zu verarbeiten. Letzteres ist wichtig, um dauerhafte wie materialschonende Ergebnisse zu erzielen. So sorgt die geregelte Rohrheizung der GluePro 300 für ein Aufheizen in weniger als drei Minuten. Eine elektronische Steuerung hält die erreichte Temperatur von 190°C über den Zeitraum des Gebrauchs konstant.

Grade bei langen Strecken wie Bodenleisten wichtig: ein kraftsparender Hub beim Auspressen des Klebers. Dieser lässt sich individuell einstellen und schafft eine Klebelinie von bis zu 500 mm/Hub. Praktische Ergänzungen sind die wechselbare Klebedüse, der abnehmbare Standbügel sowie eine integrierte Aufhängemöglichkeit.

Für hochwertige Spezialklebstoffe, die individuelle Schmelzpunkte benötigen, kann das Modell GluePro 400 LCD zum Einsatz kommen (Bild 2). Nahezu jeder Schmelzkleber kann mit dieser Heißklebepistole verwendet werden, da die Temperatur gradgenau zwischen 40 und 230°C einstellbar ist.

Als CAS-Akku-Partner (Cordless-Alliance-System) kündigt Steinel eine kabellose Pistole an. (mh)

Steinel Vertrieb GmbH

33442 Herzebrock-Clarholz

www.steinel-professional.de

Herstellerinformation

Herstellerinformation

Ligna 2019: Werde BM-Titelstar!

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Ligna 2019: BM-Messewegweiser

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de