Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Effizient lackiert

Vetro Küche + Glas KG entwickelt hölzernen Lackiertisch
Effizient lackiert

Sprühnebel auf der Rückseite von Möbel- oder Glasteilen gehört ab jetzt der Vergangenheit an. Der Glasverarbeiter Vetro Küche + Glas KG aus dem nordrhein-westfälischen Leichlingen hat einen geeigneten Lackiertisch entwickelt.

Welcher Schreiner oder Tischler kennt das Problem nicht? Die Rückseite von Möbel- oder Glasteilen muss zur Vermeidung von Sprühnebel vor dem Lackieren aufwendig abgeklebt, das Papier danach mühsam entfernt und fachgerecht entsorgt werden. Auch bei der in Leichlingen bei Köln ansässigen, in der Innenausbaubranche als Spezialist für Glas in der Möbelanwendung bekannten Vetro Küche + Glas KG kannte man dieses Problem nur zu gut. Da auf dem Markt keine Lösungen in der gewünschten Größe – oder nur zu sehr hohen Kosten – angeboten wurden, entwickelte man flugs selbst einen flexiblen Lackiertisch.

Das Lackieren von Glas für Küchenstudios und Schreinereien, darunter lackierte Arbeitsplatten und Rückwände – auch beleuchtet, Digitaldruck hinter Glas, Fernseher fugenlos hinter Glas, UV-Verklebung etc., gehört zu den Kernkompetenzen des Glasverarbeiters.

Die auf Rollen fahrbar gelagerte Eigenkonstruktion aus Multiplex hat eine Größe von 3000 x 750 mm. Zwei gekonterte, mittels Kurbeln bedienbare Achsen an den Tischenden nehmen Papierrollen mit bis zu 300 lfm Papier auf. Das Spritzgut wird entweder direkt auf das Papier gelegt oder – wenn die Kanten mitlackiert werden sollen – durch dünne Korkplättchen minimal erhöht, ohne dass Spritznebel auf die Unterseite gelangt. Nach dem Spritzvorgang bewegen sich durch die Betätigung des Fußpedals acht Kämme nach oben und heben so die lackierten Teile an. Diese können so – ohne sich die Finger schmutzig zu machen – vom Lackiertisch genommen werden. Anschließend wird das Papier weitergedreht und weiterlackiert.

Die Vorteile des Systems liegen für Christoph Gehrt, Geschäftsführer der Vetro Küche + Glas KG, auf der Hand: kein Abkleben, kein Spritznebel auf der Unterseite, der Overspray landet auf dem Papier und nicht im Filter der Absauganlage, weniger Filterwechsel, günstige Entsorgung der mit Lack benetzten Papierrolle im Hausmüll. Als größter Posten jedoch punktet der neue Lackiertisch mit einer gut 50-prozentigen Arbeitszeitersparnis. (hf)

Vetro Küche + Glas KG

42799 Leichlingen

www.glasarbeitsplatte.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de