Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Einfach effizienter

Altendorf stellt neue Generation der Hebrock-Kantenanleimmaschinen vor
Einfach effizienter

Vorderseite_K34_15Zoll.jpg
Hebrock hat die K-Serie um das Modell K 34 erweitert. Diese Maschine ist knapp einen halben Meter kürzer als die K 36 und auf die vier wichtigsten Bearbeitungsaggregate reduziert. Foto: Altendorf Group
Durch neue Features der F- und K-Serie next von Hebrock wird sauberes und abrissfreies Kantenanleimen sowohl für kleine und mittelständische als auch für industrielle Betriebe nun noch schneller, produktiver und komfortabler.

Mit dem Ziel, die Leistung zu steigern, hat Herbock die F- und auch die K-Serie next überarbeitet. Durch die komfortable Handhabung innerhalb der Maschinenserie geht das Kantenanleimen mit der F-Serie der nächsten Generation deutlich schneller und leichter von der Hand. Die K-Serie next leistet noch mehr Performance für noch mehr Output. Mit der K 34 gibt es zudem ein neues Mitglied in der Reihe.

Kraftvolle Power für die Industrie

Die Kantenanleimmaschinen K 36 und K 37 haben einige Updates erhalten. Das ehemals 10 Zoll große Display wurde durch ein 15-Zoll-Touchdisplay mit hochauflösender 3D-Grafik ersetzt. Hier lassen sich komprimiert auf einer Seite neben dem Leimbecken alle weiteren Aggregate der Maschine überblicken sowie diverse Einstellungen wie die Regelung der Temperatur des Leimbeckens vornehmen. Wird ein Werkstück über einen längeren Zeitraum nicht in die Maschine eingegeben, schaltet sich diese inklusive Heizung des Leimbeckensystems in den automatischen Standby-Modus und verbraucht dadurch so gut wie keine Energie. Zusätzlich hat sich die Vorschubgeschwindigkeit von 10 m/min auf 15 m/min erhöht und ermöglicht damit eine deutliche Steigerung der Fertigungseffizienz. Durch die Neuausrichtung des Kappmessers an die erste Andruckrolle können zudem Werkstücke mit 140 mm Mindestlänge angefahren und bearbeitet werden. Auch die Bauweise der Frässtationen wurde optimiert, sodass Einstellarbeiten am Aggregat vereinfacht werden. Um den verschiedenen Bedürfnissen der Anwender von Kantenanleimmaschinen gerecht zu werden, hat Hebrock außerdem mit der K 34 eine Erweiterung der K-Serie auf den Markt gebracht. Diese Maschine ist knapp einen halben Meter kürzer als die K 36 und auf die vier wichtigsten Bearbeitungsaggregate reduziert.

Feine Kanten für das Handwerk

Auch die F-Serie ist in die nächste Generation gegangen. Egal, ob F 2, F 4 oder F 5, die Nutzer können sich auf viele neue Features freuen. Auch die F-Serie verfügt nun über ein 15-Zoll-Touchdisplay und einen automatischen Standby-Modus. Die Vorschubgeschwindigkeit wurde ebenfalls gesteigert. Eine LED-Werkstückfolgelampe am Maschineneinlauf unterstützt visuell beim Werkstückeinlegen. Die Haube wurde außerdem um 100 mm erhöht. Dies ermöglicht dem Maschinenbediener eine einfachere und damit einhergehend ergonomischere Handhabung beim Wechsel des Systems. Wurde die F-Serie der Hebrock Kantenanleimmaschinen bereits in der Vergangenheit den Ansprüchen eines holzverarbeitenden Betriebs jeder Größe gerecht, so bleiben mit den neuen Features laut Hersteller ab sofort keine Wünsche mehr offen. (mm)

Altendorf Group GmbH

32429 Minden

www.altendorf.com

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de