Bosch stellt Rotationslaser samt App und User Interface vor. Einfach vernetzt für mehr Komfort - BM online
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Einfach vernetzt für mehr Komfort

Bosch stellt Rotationslaser samt App und User Interface vor
Einfach vernetzt für mehr Komfort

Bosch_GRL_600.jpg
Der Rotationslaser wird per Bluetooth vernetzt und dann per App gesteuert und personalisiert. Zudem haben Anwender den Status über ein User Interface im Blick. Foto: Bosch

Der erste vernetzbare Rotationslaser von Bosch, der GRL 600 CHV Professional, bietet Profis z. B. im Fassadenbau hohen Bedienkomfort bei horizontalem und vertikalem Nivellieren in einem Arbeitsbereich von 600 m Durchmesser. Der Rotationslaser wird einfach per Bluetooth mit dem Smart-phone vernetzt und dann bequem über die Levelling Remote App gesteuert und personalisiert. Zusätzlich haben Anwender den Status über ein User Interface stets im Blick.

Darüber hinaus ist der Rotationslaser für unterschiedliche Baustelleneinsätze im Innen- und Außenbereich besonders robust: Er ist mit IP 68 staub- und wasserdicht das schließt dank verschließbarem Batteriefach auch den Akku mit ein. Die seitlichen Griffe schützen den Rotationslaser vor Stößen und machen das Gerät zudem bei Nutzung mit Stativ bis zu einer Höhe von 2 m kippsicher.

Außerdem wird sein Spektrum durch die neu integrierte Doppelneigungsfunktion erweitert. Sie kommt zum Einsatz, wenn beispielsweise Entwässerungen auf einen zentralen Abfluss hin ausgerichtet werden sollen – und sorgt durch die Möglichkeit, beide Neigungen direkt am Gerät oder per App einzugeben, für präzise Ergebnisse.

Über das User Interface, ein übersichtliches und intuitiv zu bedienendes Display, lassen sich bequem Einstellungen vornehmen oder Ergebnisse ablesen. Mit der Levelling Remote App wird beispielsweise die Doppel-Neigungsfunktion visualisiert. Gefälle mit Neigung der X- und Y-Achse von ± 8,5 % können so bequem veranschaulicht und eingestellt werden. Größere Neigungen lassen sich beliebig manuell einstellen. Dadurch ist das Einsatzspektrum sehr breit.

Zu den weiteren Funktionen, die per Display und App eingestellt werden können, zählen zum Beispiel Oszillationswinkel und Rotationsgeschwindigkeit sowie das Anti-Drift-System (ADS). Es wird aktiviert, sobald die Position des Gerätes durch einen Stoß oder Vibrationen geändert wurde. Das minimiert Messfehler.

Auch Interferenzen mit anderen Rotationslasern können vermieden werden: Der Laserstrahl lässt sich per Mask Mode in der App für einzelne oder zusammenhängende Quadranten deaktivieren. So stören sich Handwerker nicht gegenseitig bei der Arbeit. Für Zeit- und Geldersparnis sorgt „uCal“, der Kalibrierungs-Assistent der App. Er bietet eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur einfachen Kalibrierung. (mh)

Robert Bosch GmbH

70745 Leinfelden-Echterd.

www.bosch-professional.com

Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de