H.B. Fuller bringt formaldehydfreien Klebstoff auf den Markt

Emissionsarm kleben

H.B. Fuller hat mit Rakoll-4933 einen wasserbasierten Klebstoff ohne Formaldehyd entwickelt. Er eignet sich zum Verkleben von Holz und Holzwerkstoffen, Innenausbauelementen, Innentüren sowie von Büro- und Wohnmöbeln. Da der Klebstoff mit D3 (Beanspruchungsgruppe für Klebstoffe) klassifiziert ist, eignet er sich auch für Einbauten in Nassräumen mit hoher Luftfeuchtigkeit und kurzzeitiger Wassereinwirkung sowie für den vor Witterung geschützten Außenbereich.

Weiterhin bietet der Klebstoff Vorteile wie hohe Anfangsfestigkeit, kurze Abbindezeit, niedriger Gehalt an flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) und einen mittleren pH-Wert, der das Auftreten von Maschinenkorrosion einschränkt. Dazu verspricht der Hersteller, dass es sich mit dem neu entwickelten, in Europa gefertigten Klebstoff emissionsarm fertigen lässt.

Mit der Entwicklung von Rakoll-4933 berücksichtigt H.B. Fuller die Neueinstufung von Formaldehyd als karzinogenem Stoff der Kategorie 1B (Gefahrenhinweis H350) gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008, mit der die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung (CLP – Classification, Labelling &Packaging) von Stoffen und Gemischen geregelt wird. (lp)

H.B. Fuller Europe GmbH

8006 Zürich, Schweiz

www.hbfuller.com

Halle 17, Stand B31


Mehr zum Thema Ligna 2019: Großer BM-Messewegweiser

Herstellerinformation

BM-Titelstars 2019

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Herstellerinformation

Im Fokus: Ligna 2019

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

Herstellerinformation

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de