Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Erfahrung und Innovation

Paul Ott GmbH
Erfahrung und Innovation

Traditionsbewusst und dennoch innovativ zeigt sich die Paul OTT GmbH aus Lambach, die heuer ihr 50-jähriges Bestehen feiert.

Die langjährige Erfahrung im Bereich der Holzbearbeitungsmaschinen sorgt dafür, dass die Kantenanleimmaschinen und Bekantungszentren aus dem Hause OTT verlässliche Partner für Handwerk und Industrie sind. Alltagstauglichkeit und ein hoher Grad an Automatisierung sind hier besonders wichtig.
Das Sortiment der einseitigen, mehrstufigen Kantenanleimmaschinen umfasst Lösungen für den größeren Handwerksbetrieb, beginnend bei der Maschine Tornado Top, die 6,2 Meter Maschinenlänge aufweist.
Es folgen die Maschinen Twister und Storm (beide 7,3 m) und Shark Quattroline (8,2 m). Neuheiten sind die Maschinen StrongEdge (8,6 m Länge) und die Baureihe TopEdge (9,3 oder 10,3 m Länge), die die bekannten Maschinen Kantomat und Profimatic ablösen. Auffällig ist bei beiden Maschinen ein neues, modernes Design und durchdachtes Bedienkonzept.
Die TopEdge ist als S-Modell in der Länge 9,3 Meter und als L-Modell mit der Länge 10,3 Meter erhältlich und bietet eine umfassende Serienausstattung, wie auch ein großes Freiplatzangebot, sodass die Ausstattung individuell auf die Anforderungen des Kunden angepasst werden können. So kann man die Maschine unter anderem auch mit einem stehenden Kantenrollenmagazin für bis zu 8 Kanten und einer zusätzlichen Wechselkante ausrüsten. Die TopEdge ist vor allem auch für Firmen, die im Mehrschichtbetrieb arbeiten, geeignet.
Auch Handlingsysteme und ganze Bekantungszentren hat die Paul OTT GmbH in ihr Programm mit aufgenommen. Im Rahmen des Bekantungszentrums TransEdge können beispielsweise zwei TopEdge und ein komplettes Handlingsystem, welches die Teile automatisch dreht oder ausschleust bzw. auch abstapelt, verknüpft werden. Das System ist dann über ein zentrales Bedienpult von nur einem Mann bedien- und beschickbar und trotzdem maximal leistungsfähig. Verschiedenste Lösungen mit unterschiedlichen Maschinen und Automatisierungsgrad sind möglich. Eine TransEdge-Anlage wird auf der Messe Ligna vorgeführt.
Gezeigt wird auf der Messe auch die neue TransLift, ein Rückführsystem, welches Werkstücke bis zu 1,3 x 3 m Grösse dreht (90 ° bzw. 180 °). Die TransLift lässt sich auch mit den kleineren Maschinen aus dem Sortiment kombinieren und wird auf dem Messestand der Firma Ott in Halle 26 im Verbund mit einer Twister gezeigt.
PAUL OTT GmbH – Maschinenfabrik
4650 Lambach, Österreich
Ligna: Halle 26, Stand B66
Tags
Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de