Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Farben, Folien, neue Verfahren

Technik
Farben, Folien, neue Verfahren

Allgemein eröffneten die Aussteller mit ihren Produkten neue Gestaltungsmöglichkeiten und gaben Impulse für Trends im Bereich der Kunststofffenster- und Türprofile. Detailgetreue Imitationen von Holz- und Alu-Oberflächen trafen in Nürnberg auf weitere Entwicklungen, welche die Herzen der Liebhaber von Metallicfarbtönen höher schlagen ließen. Die neuen Beschichtungen bringen aber nicht nur Gestaltungsfreiraum mit sich, sie können es auch in puncto Witterungsbeständigkeit mit ihren pulverbeschichteten Aluminiumverwandten aufnehmen.


Authentische Eiche und edler Matt-Look

Hornschuch mit neuen Dekoren und erweitertem Skai-Konfigurator

Mit der Beschichtungsfolie im Dekor Skai Sheffield Oak light (Abb. 1) imitiert Hornschuch eine dezent-elegante Eiche, bei der die Kälkung der holzarttypischen Poren Akzente setzt. Ein stimmiges Gesamtbild erzeugen vielfältige Farbvariationen. Unterstützt wird die Authentizität durch ein mehrstufiges Porenbild, feine Zeichnungen in den Blumen und detailgetreue Merkmale der parallel entwickelten Prägung Stylo. In elf neuen Farben feierte die Matt-Line (Abb. 2) Premiere. Dank einem speziellen Prägeverfahren mutet ein Fensterprofil, bei dem ein Produkt der neuen Linie zum Einsatz kommt, an, als wäre es aus pulverbeschichtetem Alu gefertigt. Deutlich benutzerfreundlicher und kundenorientierter ist die nächste Stufe des Konfigurators (www.skaikonfigurator.com) – ein Tool, mit dem man die farbliche Außengestaltung eines Hauses visualisieren kann. Haustyp sowie Farbe von Fassade, Dach, Türen, Fenster und dem Garagentor können dabei einzeln gewählt und aufeinander abgestimmt werden. Insgesamt steht hier nun eine größere Auswahl an Dekoren und Farben zur Verfügung und die Zoomfunktion wurde verbessert. Die erweiterten Anwendungsbereiche erstrecken sich jetzt von der Renovierung und dem Neubau bis zum Ferienhaus und Wintergarten.
Konrad Hornschuch AG
74679 Weißbach

Glatte Profiloberfläche

„ProCoverTec“ von Profine

Bei seinem Messeauftritt stellte Profine u. a. die neu entwickelte Premium-Oberfläche „proCoverTec“ vor. Basis ist der Einsatz eines von flüssigem Kunststoff zusammen mit der Anwendung eines neuen Verfahrens bei der Oberflächenveredelung. Es ermöglicht ein ebenes und gleichmäßiges Aufbringen des Werkstoffes. Das Ergebnis sind dauerhaft glatte, feste und hochwertige Profile (Abb. 5). Die Beschichtung ist unter anderem Schmutz abweisend, Wärme reflektierend und dauerhaft farbstabil. Eine seidenmatte Optik verleiht dem Profil einen edlen und hochwertigen Charakter.
Profine GmbH
53840 Troisdorf

Schimmernder Schutz

Hochleistungsfolie Renolit Exofol

Im offiziell als „Architects’ Area“ ausgewiesenen Standbereich präsentierte Renolit seine Hochleistungsfolien Exofol MX und Exofol FX. Sie verbinden Funktion mit Gestaltungsvielfalt. Die Langlebigkeit der Endprodukte erhöht eine Schutzschildfunktion des zwei- bzw. dreischichtigen Folienaufbaus. Für Individualität sorgen verschiedene Programme, die über 100 Farben und Dekore sowie zahlreiche Prägungen beinhalten. Nach Nürnberg hatte Renolit 15 schimmernde Farbtöne der Metallic Range (Abb. 3) sowie eine gezielt unter den Aspekten der Fassadengestaltung zusammengestellte Farbpalette mitgebracht.
Renolit SE
67547 Worms

Brillante Metallicfarbtöne – hohe Beständigkeit

Neue Oberflächentechnologie Schüco „AutomotiveFinish“

Die völlig neuartige Oberflächentechnologie Schüco AutomotiveFinish ermöglicht es, Kunststoffprofile mit den begehrten Metallicfarbtönen zu beschichten. Diese Lackierung erreicht einen Brillanzgrad, der bei gleichbleibender Farbtonstabilität hohe Scheuer-, Bewitterungs- und Chemikalienbeständigkeit aufweist. Eine spezielle Deckschicht bestimmt die Oberflächenparameter und ist für die raumseitige Gestaltung auf Wunsch auch strukturierbar. Zur Zeit beinhaltet die Farbpalette neben drei am Markt dominanten Grautönen, sechs weitere Farben für den Außen- und Innenbereich (Abb. 4 RAL 140-M) sowie zwei speziell für die Innenraumgestaltung.
Im Vergleich zu Profilen mit Aluminium-Deckschalen weisen mit der Metallicfarbgebung ausgerüstete Kunststoffprofile, laut Angaben, ähnlich hohe Farb- und Witterungsbeständigkeit auf – zu einem attraktiveren Preis.
Das Farbgebungsverfahren wurde mit führenden Lieferanten für Autolackapplikationen in dreijähriger Zusammenarbeit entwickelt. Die erfolgreiche Kooperation beweisen erste abgeschlossene Pilotprojekte sowie inzwischen abgeschlossene Dauerfunktionstests.
Schüco International KG 33609 Bielefeld www.schueco.com
Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de