Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Fertigschnitt spart Arbeitsgang

Leitz ermöglicht riefenfreie Kantenbearbeitung für Acrylglas
Fertigschnitt spart Arbeitsgang

Erst Zuschneiden, dann Schleifen und zu guterletzt Polieren oder Flämmen – drei typische Arbeitsgänge bei der Bearbeitung von Acrylglas- (PMMA) oder Polycarbonatplatten (PC). Werkzeughersteller Leitz bietet mit den neuen BrillianceCut-Kreissägeblättern eine Möglichkeit, sich das Schleifen zu sparen.

„Bei der PMMA- und der PC-Bearbeitung liefern die BrillianceCut-Blätter Schnittflächen in Fertigschnittqualität sowie ausbruchsfreie Schnittkanten“, bestätigen Unternehmensangaben zufolge Leitz-Kunden, die Blätter im Vorfeld der Markteinführung unter Alltagsbedingungen getestet haben. Hochwertige Schnittergebnisse seien bei den Tests auch in weiteren Kunststoffen zu verzeichnen gewesen. Dazu zählen PA, PVC, HPL, Alucobond ebenso wie einige polymergebundene Materialien – beispielsweise Corian.

Kern der Neuentwicklung ist eine spezielle Schneidengeometrie, die auf diese Werkstoffe abgestimmt ist. Laserornamente im Stammblatt, ausgefüllt mit einer speziellen Dämpfungsmasse unterstützen die Schnittqualität durch höhere Stabilität und Laufruhe. Zudem fällt die Lärmemission beim Zuschnitt geringer aus.

Die BrillianceCut-Kreissägeblätter sind in folgenden Durchmesservarianten für herkömmliche Plattenaufteilsägen ab Lager erhältlich: 350, 380, 400 und 450 mm. Allen Anwendern die nicht mit gängigen Maschinenmodellen arbeiten, bietet Leitz auf Anfrage auch Spezialanfertigungen seiner Kreissägeblätter an. (mh)

Leitz GmbH & Co. KG

73447 Oberkochen

www.leitz.org

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de