Igus zeigt weiterentwickeltes Tribo-Tape-Programm. Gut gerutscht und nicht zerkratzt - BM online

Igus zeigt weiterentwickeltes Tribo-Tape-Programm

Gut gerutscht und nicht zerkratzt

Das Iglidur-Tribo-Tape ermöglicht leichtes Gleiten bei linearen Bewegungen, vermindert dabei den Abrieb der Werkstoffe und ist wartungsfrei. Es kann auch als Kantenschutz verwendet werden, indem zum Beispiel die Metallteile von Fördersystemen damit ausgekleidet werden.

Da die Gleitfolien schmiermittelfrei sind, verringert sich die Gefahr, dass Führungen – durch das Absetzen von Sägemehl – verkleben. Daraus folgt, dass das Tape für den Einsatz in Industrie und Handwerk geeignet ist. Beispielsweise kann es beim Zuschneiden von Holzfaserdämmplatten auf einer Zugsäge für ein leichtes Verschieben des drehbaren Anschlags sorgen.

Um die Lebensdauer der zuvor schon verschleißarmen Folien zu erhöhen, hat Igus den Kleberücken weiterentwickelt. Jetzt sorgt ein neuer Klebstoff für eine bessere Haftung der Folie. Zusätzlich ist der neue Kleber FDA-konform, wodurch er sich auch für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie eignet.

Das Tribo-Tape-Programm besteht aus vier Folien für unterschiedliche Anwendungsbereiche. Das Material B160 lässt sich aufgrund seiner schwarzen Farbe diskret in Sichtfeldern verarbeiten, zum Beispiel in der Möbelindustrie. Bei diesem Tape ist die Verschleißfestigkeit zusätzlich erhöht worden. Weiterhin gibt es die Varianten V400 für hohe Temperaturen, A160 für die Lebensmittelindustrie und W160 für hygienesensible Branchen.

Die Iglidur-Tribo-Tapes sind universal einsetzbar und können leicht zugeschnitten werden. Die Gleitfolien A160, B160 und W160 sind mit Stärken von 0,5 und 1 mm in den Standardbreiten 20, 50, 100 und 500 mm erhältlich. Das V400 ist in einer Standardbreite von 120 mm mit einer Folienstärke von 0,5 mm verfügbar. Alle Tribo-Tapes können mit und ohne Kleberücken bestellt werden. Zusätzlich bietet Igus den Zuschnitt von Sondergeometrien oder Sonderbreiten an.

Ihr hohe Verschleißfestigkeit konnten die Folienmaterialien im 2750 m² großen Testlabor von Igus unter Beweis stellen. Bei einem Verschleißtest überzeugten alle vier Tribo-Tapes mit bis zu zehnfach besseren Werten gegenüber PTFE-Glasgewebe und PTFE-Bronze-Compounds. (lp)

Igus GmbH

51147 Köln

www.igus.de



Herstellerverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:

Herstellerinformation

Herstellerinformation

BM-Titelstars: Schreiner wie wir

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

BM-Themenseite: Innentüren

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de