1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Gut kombiniert

Felder stellt neue Premium-Hobelmaschinen vor
Gut kombiniert

Hoher Bedienkomfort trifft Präzision: Der Tiroler Maschinenhersteller Felder hat auf der Ligna mit der Dual 51 eine kombinierte Abricht-Dickenhobelmaschine der Premiumklasse mit pfiffigen Features vorgestellt.

I Die optimierten Format-4-Hobelmaschinen Dual 51 (Abricht-Dickenhobelmaschine) und Plan 51 (Abrichte) sind für harten Dauereinsatz und hohe Präzision konzipiert.

Die Maschinen verfügen über massiv verrippte Hobeltische aus Grauguss, eine Viersäulen-Dickentischführung und moderne Hobelmesserwellen-Technologien.
Auch in puncto Bedienung hat Felder sich kräftig ins Zeug gelegt: Das Bedienkonzept bietet hohen Komfort. So reduziert sich beispielsweise der Umrüstaufwand von Abricht- zu Dickenhobelarbeiten auf nur wenige Handgriffe – oder erfolgt auf Wunsch per Knopfdruck mit der Unternehmensangaben zufolge schnellsten Umrüstautomatik in dieser Maschinenklasse.
510 mm Hobelbreite und 254 mm Dickenhöhe erfüllen auch großformatige Hobelansprüche. Interessant ist das Parallelogrammsystem des Format-4-Fügeanschlages. Es ermöglicht die platzsparende Positionierung der Hobelmaschine direkt an der Werkstattwand, ohne dabei die Hobelbreite einzuschränken.
Für hohe Abrichthobelqualität sorgt das patentierte, formschlüssige Abrichttisch- Verstellsystem mit präziser Spanabnahme-Schnelleinstellung und leicht ablesbarer Skala. Bestückt ist die Maschine serienmäßig mit der bewährten Format-4-System-Hobelmesserwelle mit 120-mm-Messerflugkreis und selbsteinstellenden Wendemessern. Für hohe Arbeitssicherheit sorgt der neue, in den Maschinentisch integrierte Abrichtschutz.
Auch mit Silent-Power lieferbar
Alle neuen Format-4-Hobelmaschinen werden auf Wunsch mit der Silent-Power-Spiralmesser-Hobelwelle ausgestattet. Diese reduziert die Lärmbelastung bei Hobelarbeiten um mehr als die Hälfte. Speziell entwickelte Hartmetallschneiden sorgen mit einem durchgehenden, ziehenden Schnitt für ausrissfreie Hobelbilder in jeder Holzart. Die deutlich kürzeren Späne werden über den optimierten Spanraum effektiver abtransportiert und landen wesentlich komprimierter im Spänesack. Diese dichtere Befüllung reduziert häufige Spänesackwechsel. Das System bietet eine bis zu 20-fach höhere Schneidenstandzeit als konventionelle HSS-Schneiden.
BM hat die Silent-Power-Welle umfassend getestet. Die umfangreichen Testergebnisse finden Sie in BM 5/2013 ab Seite 44. I
Felder KG
6060 Hall in Tirol, Österreich
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de