1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Jetzt mit drei Schleifeinheiten

Kündig baut Modellreihe Perfect weiter aus
Jetzt mit drei Schleifeinheiten

Auf der Ligna 2019 stellte Kündig die Serie Perfect vor. Das neue Spitzenmodell überzeugte mit zahlreichen Neuerungen bei Schleiftechnologie, Handhabung und Konnektivität. Gerade bei deutschen Tischlern stößt diese Rezeptur offenbar auf große Resonanz: „Die Anzahl von Bestellungen in den vergangenen zwei Jahren hat alle unsere Erwartungen übertroffen“, zeigt sich CEO Lukas Kündig erfreut. Anfänglich wurde die Maschine bewusst nur in der bewährten Zweiband-Konfiguration aus Kalibrierwalze und Diagonal-Segmentschleifkissen angeboten. „Der Erfolg bestätigte uns darin, die Baureihe laufend zu erweitern.“ Nun liefert Kündig die Perfect auch mit drei Schleifeinheiten aus. Das bedeutet, die oben angesprochene Zweiband-Konfiguration, genannt „REd“, wird wahlweise durch ein weiteres Schleifkissen (REEd), ein Querbandaggregat (REdX) oder eine in den Maschinenkörper integrierte Strukturbürste (REdBs) ergänzt, was höhere Produktivität, noch bessere Schleifqualität bei spezifischen Anwendungen und/oder eine größere Auswahl an Oberflächenfinishes bedeutet. Neben der reichhaltigen Basisausstattung bietet die Perfect, die an Kündigs deutschem Standort im thüringischen Gotha gebaut wird, eine große Auswahl an Zubehör und viel Individualisierungspotenzial. Eine der beliebtesten Optionen ist laut Kündig das patentierte Eco Cleaning System. Diese Technologie ermöglicht Werkstück- bzw. Schleifbandabblasung ohne den Verbrauch teurer Druckluft. Eine Innovation, die dank des geringeren Energieverbrauchs Fördermöglichkeiten schaffen kann. (cg)

Kündig GmbH

99867 Gotha

www.kundig.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de