Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Klingt plausibel

Holz-Her stellt neue Modelle für die vertikale CNC-Bearbeitung vor
Klingt plausibel

HOL_Presse_Evolution_7402_xcut_Platte.jpg
Keine 5 m² braucht die Evolution 7402, um zu zeigen, dass sie ein vollwertiges Bearbeitungszentrum ist. Für Anwender, die neben einem reinen Bohraggregat ergänzend ein Fräsaggregat benötigen, optimal. Foto: Holz-Her
Die Evolution-Modelle 7402 und 7405 Connect von Holz-Her bieten vielseitige und universelle Komplettbearbeitung auf allen vier Kanten – optional mit Laser-Plausibilitätsprüfung zur Fehlervermeidung.

Selbst in kleineren Tischlerbetrieben ist eine rationelle Fertigung ohne CNC-Bearbeitungszentrum nur schwer zu realisieren. Holz-Her will deshalb mit einer Vielzahl an CNC-Baureihen eine ideale Lösung für jeden Einsatzzweck bieten. Für Anwender mit wenig Platz in der Werkstatt stellten die Nürtinger auf der vergangenen Ligna die Evolution-Modelle 7402 und 7405 Connect für die vertikale CNC-Bearbeitung vor. Die Evolution-Modelle für eine vielseitige und universelle Komplettbearbeitung auf allen vier Kanten können optional mit der neuen Laser-Plausibilitätsprüfung ausgestattet werden, die für alle Modelle verfügbar ist.

Dieses Tool liest zunächst die exakte Höhe der Werkstücke aus dem Bearbeitungsprogramm aus. Durch eine schnelle Testfahrt in der Maschine wird dieser Wert überprüft und bei einer Abweichung zur Toleranz eine Fehlermeldung ausgegeben. Dieses Zubehör verhindert Bedienfehler und hilft dabei, den Materialausschuss in der Werkstatt zu minimieren.

Premiere auf der Ligna 2019 feierte zudem das Xcut-Paket für die Evolution-Modelle von. Mit diesem Paket erzeugt die vertikale CNC-Maschine automatisch die benötigten Werkstücke aus zuvor längs zugeschnittenen Plattenstreifen. Die ansonsten notwendigen Querschnitte werden im Xcut-Modus komplett vermieden. Der Maschinenbediener aktiviert den Xcut-Modus mit einem Klick und legt den angeforderten Plattenstreifen auf. Daraufhin werden die Vakuumsauger in der Maschine automatisch positioniert, das materialschonende Vakuum aktiviert und die Maschine gestartet. Die Vermessung und Plausibilitätsprüfung der Teile werden in diesem Bearbeitungsprozess vollkommen automatisch vorgenommen.

Die Software für den Xcut-Modus listet alle anstehenden Jobs der Maschine auf. Auf diese Weise erhält der Maschinenbediener eine perfekte Übersicht über alle Aufträge und das benötigte Streifenmaterial. Nach Auflegen des Streifens beginnt das verschnittoptimierte, vierseitige Formatieren in der CNC. Die Streifen werden präzise auf Länge zugeschnitten, gefräst und, wenn nötig, gebohrt. Die Plattenstreifen werden so optimal in ihrer gesamten Fläche ausgenutzt.

Die Kantenanleimmaschinen von Holz-Her sollen als perfekte Ergänzung zusammen mit der Evolution CNC und den stehenden Plattensägen der Sector-Baureihe eine effiziente Fertigungszelle bilden, um die Arbeitsabläufe im Verbund zu optimieren.

Als neues Must-have für die 7405 4mat und Connect empfiehlt der Hersteller das optionale Türenpaket „doors“ für die komplette Bearbeitung von Türblättern bis maximal 70 mm Stärke. Das optionale Türenpaket erweitert somit die Möglichkeiten der vertikalen CNC von Holz-Her. (cg)

Holz-Her GmbH

72622 Nürtingen

www.holzher.de

Herstellerinformation
BM-Videoaktion im Juli
Herstellerinformation
BM-Fotoaktion im Juli
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de