Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Mehr als eine einfache Fingerübung

Felder informiert über die Entwicklung des Preventive Contact Systems
Mehr als eine einfache Fingerübung

Die Idee für das Preventive Contact System (PCS) entstand 2010, das erste Konzept 2016. 2021 wurden schließlich die ersten Maschinen mit dem laut Felder derzeit schnellsten kontaktlos auslösenden Sicherheitssystem für Formatkreissägen ausgeliefert.

Von der Idee bis zur Auslieferung gab es eine Reihe von Herausforderungen, die es zu überwinden galt. Dabei lag die größte Hürde in der Entwicklung einer zuverlässigen Sensorik, die eine sichere Unterscheidung zwischen menschlichem Gewebe und den zahlreichen unterschiedlichen Holzwerkstoffen ermöglichen sollte. Zudem sollte diese Sensorik stabil genug gegenüber externen Störeinflüssen wie elektrostatischen Effekten oder elektromagnetischen Störungen sein. Dabei war es auch entscheidend, einen größtmöglichen Erkennungsabstand zwischen Sägeblatt und menschlichem Gewebe zu erzielen, um eine kontaktfreie Auslösung gewährleisten zu können. Eine weitere Herausforderung war die Einhaltung extrem kurzer Latenzzeiten, von der Erkennung einer Gefahrensituation über die Auslösung bis hin zur Versenkung des Sägeblattes unter den Tisch im Millisekundenbereich. Dafür musste auch eine neuartige Aktorik entwickelt werden, die keine zusätzlichen Zeitverluste durch mechanische Komponenten erzeugt und zusätzlich auch keine Verschleißkomponenten beinhaltet, wie es laut Felder bei anderen am Markt befindlichen Sicherheitssystemen der Fall ist. Alle diese technischen Problemstellungen konnten in dem Projekt schrittweise erfolgreich gelöst werden und führten zu innovativen und patentierten Lösungen, die alle im Preventive Contact System vereint werden konnten und heute gemeinsam ein einzigartiges Sicherheitssystem für Kreissägen darstellen.

Die zum Patent angemeldete Sicherheitsinnovation ist auf Wunsch als Erstausstattung mit der Format4-Formatkreissäge Kappa 550 erhältlich und ergänzt die bestehenden Standard-Schutzeinrichtungen. (cg)

www.felder-group.com

Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de