Milwaukee entwickelt 20 Prozent „schnelleren“ SDS-Hammerbohrer

Mehr Bohrlöcher pro Akkuladung

Schnellen Bohrfortschritt bei langer Standzeit ermöglichen die neuen SDS-plus Hammerbohrer MX4 von Milwaukee. Spezielle Vortriebszähne zertrümmern den Beton und pulverisieren ihn regelrecht, erklärt der Hersteller und verspricht einen bis zu 20 % schnelleren Bohrfortschritt im Vergleich zu marktüblichen 4-Schneiden-Bohrern. Vorteil bei kabellosen Maschinen: je schneller der Bohrfortschritt, desto mehr Löcher pro Akkuladung. Erhältlich sind die Bohrer von 6 bis 32 mm Durchmessern und 110 bis 1000 mm Länge. Gängige Größen von 6 bis 12 mm gibts als siebenteilige Kasette. (mh)

www.milwaukeetool.de