1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Mit Vollgas durch die Platte

Leitz steigert mit Razorcut-Kreissägeblättern das Tempo
Mit Vollgas durch die Platte

Bei der Möbelherstellung sind für das Aufteilen von Einzelplatten perfekte Bearbeitungsergebnisse und möglichst hohe Vorschübe gefragt. Das gilt für die Fertigung von Kleinserien genauso wie für die Losgröße-1-Produktion. Für beide Prozessauslegungen sind die erforderliche Qualität und der Faktor Zeit entscheidend, vor allem bei wechselnden Trägermaterialien und Beschichtungen. Hier machen aufwendige Nacharbeiten, übermäßiger Werkzeugverschleiß und der damit verbundene Zeitverlust jede Produktion zur wirtschaftlichen Herausforderung.

Die Lösung für solche Szenarien sollen die Kreissägeblätter der Razorcut-Baureihe von Leitz bieten: Diese Kreissägeblätter sind besonders langlebig und erzeugen perfekt gesägte Schmalflächen und exakte Schnittkanten in nahezu jeglichen Oberflächenbeschichtungen – und das gleichbleibend, bei hohen Vorschüben und mit bis zu vier Dezibel weniger Lärm. Razorcut-Kreissägeblätter eignen sich hauptsächlich zum Sägen von Einzelplatten oder Plattenpaketen bis 60 mm.

Möglich wird dies vor allem durch die schwingungsdämpfende Bauart des Kreissägeblattes. Laserornamente und die ungleiche Teilung der Sägezähne erzeugen deutlich weniger Vibrationen in der Bearbeitung. Zusätzlich kommen hochwertige Schneidstoffe, beispielsweise Ultra-Feinkorn-Hartmetall mit einer Korngröße von 0,2 bis 0,5 µm zum Einsatz. Sie bewirken die „messerscharfe Schneide“ für den perfekten Schnitt und sind deutlich langlebiger als herkömmliche Hartmetallsorten.

Razorcut-Kreissägeblätter sind in zwei Leistungsstufen ab Lager verfügbar. Für Anwender mit kleinen bis mittleren Durchlaufmengen eignet sich das Razorcut-Kreissägeblatt für perfekte Schnittergebnisse und lange Standwege. Für Produktionsanlagen mit hohen Teileleistungen empfiehlt sich der Einsatz des Razorcut-Plus-Kreissägeblattes. (cg)

Leitz GmbH & Co. KG

73447 Oberkochen

www.leitz.org

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de