Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Plattenzuschnitt mit System

Altendorf rationalisiert den Workflow an der Formatkreissäge
Plattenzuschnitt mit System

Mit „Altendorf Magis“ stellt der Mindener Hersteller von Formatkreissägen auf der Ligna in Hannover ein neues Konzept für die Optimierung des Workflows beim Zuschnitt vor. Es führt den Bediener grafisch und eindeutig durch den Aufteilprozess.

I Digitalisierung kann vieles bedeuten. Im Falle von Altendorf Magis wird der Maschinenbediener bildschirmgesteuert durch die Aufteilung eines zuvor erstellten Zuschnittplans geführt.

Dabei wird die individuelle Ausstattung der Formatkreissäge wie beispielsweise die Schnittlänge und -breite berücksichtigt. Maßangaben für manuelle Anschläge bzw. die automatische Verstellung motorischer Anschläge erleichtern dabei die Arbeit enorm. Schritt für Schritt wird der Bediener selbst bei komplexen Verschachtelungen durch leicht zu verstehende Symbole am Bildschirm angeleitet.
Mit allen Steuerungen kompatibel
Weiterhin besteht die Möglichkeit, die fertigen Werkstücke nach dem Aufteilen mit einem Etikett zu versehen, das beispielsweise Informationen zur Weiterverarbeitung auf nachfolgenden Machinen und Anlagen enthalten kann. Magis sagt dem Bediener, wie, in welcher Reihenfolge und was zu tun ist, und kann an allen Altendorf-Formatkreissägen verwendet werden. Auch Nachrüsten ist Unternehmensangaben zufolge kein Problem. Der Mehrwert für den Maschinenbediener besteht in einer erhöhten Arbeitssicherheit sowie natürlich auch in einem optimal vordefinierten Workflow. Hinzu kommt die Verschnittoptimierung der Plattenoptimierung. In Summe gestaltet sich der gesamte Zuschnittprozess effektiver, weniger fehleranfällig und damit unterm Strich kostengünstiger. Der Schnittplan selber kann wie gewohnt über eine Optimierungssoftware generiert werden, er ist nicht Bestandteil von Magis.
Ausbaufähiges Assistenzsystem
Altendorf Magis ermöglicht visuell unterstütztes Aufteilen von plattenförmigen Werkstoffen oder auch Strangwaren. Es errechnet aus einem zuvor generierten Schnittplan optimale Schnittfolgen, um Material und Produktionszeit zu sparen.
Das System ist auf jeder Altendorf-Formatkreissäge einsetzbar – von der WA 6 bis hin zur F 45. Dabei ist es stets individuell auf die Eigenschaften oder Ausstattung der Maschine anpassbar. Der Bedienrechner (Tablet) ist abnehmbar, um z. B. die Arbeitsvorbereitung auch im Büro zu erstellen (nicht möglich bei der F 45 ElmoDrive). Die Anbindung an viele namhafte Optimierungslösungen ist möglich. Optional können fertig an der Säge formatierte Werkstücke gleich mit Etiketten versehen werden. Dazu lässt sich ein Drucker am hinteren Teil der Formatkreissäge anbringen. Zuschnittaufträge lassen sich optional an der Säge per Barcode einlesen.
Wird mit zwei Mitarbeitern aufgeteilt, kann der Schnittplan optional zusätzlich für den abnehmenden Kollegen auf einem zweiten Bildschirm hinter der Maschine angezeigt werden. (cn/Quelle: Altendorf) I
Altendorf GmbH & Co. KG
32429 Minden
Halle 12, Stand D16
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de