Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Programmierung spürbar vereinfacht

Ganner optimiert CNC-Bearbeitungszentrum ProTec
Programmierung spürbar vereinfacht

Die „Gannomat ProTec“ ist ein sehr kompaktes CNC-Bearbeitungszentrum, das sich mit einem Platzbedarf von lediglich 3,3 m2 begnügt. Die Maschine erledigt Bohr-, Nut- und Fräsarbeiten, insbesondere im Korpusbau, am liegenden Teil. Die Größe der zu bearbeitenden Werkstücke kann zwischen 60 x 250 x 6 mm und 1000 x 5600 x 60 mm liegen. Ein optionaler, automatischer Werkzeugwechsler holt sich dazu immer den richtigen Fräser bzw. das passende Werkzeug.

Aktuell gibt es interessante Weiterentwicklungen, die die Arbeit mit der ProTec einfacher und vielseitiger machen. So sind jetzt 3D-Darstellungen in den Eingabemasken möglich, mit denen das Programmieren Unternehmensangaben zufolge besonders für Einsteiger deutlich vereinfacht wird.
Eine weitere Entwicklung der Kompakt-CNC ist, dass auch Werkstücke mit bereits eingetriebenen Dübeln angeschlagen und bearbeitet werden können. Egal, ob die Dübel bereits positioniert wurden oder nicht: Die Werkstücke können trotzdem mit dem Werkstücklängenvermessungs-Laser vermessen werden, damit präzise Bohrungen durchgeführt werden können, obwohl es Werkstücklängenzuschnitts- Toleranzen gibt.
Speziell für empfindliche Oberflächen wurde zusätzlich zum standardmäßigen Luftkissentisch eine weitere Möglichkeit entwickelt, um eine noch werkstückschonendere Bearbeitung zu ermöglichen, so das Unternehmen weiter.
Die Programmierung der Maschine erfolgt über ein grafisches und bedienerfreundliches Programmiersystem. Durch eine Netzwerkanbindung kann die Programmierung auch vom Büro aus erfolgen. Optional lassen sich Maschinendaten bzw. -programme von Korpusgeneratoren, Branchenprogrammen oder auch aus dem CAD übernehmen. (cn)
Erwin Ganner GmbH & Co. KG
6410 Telfs, Österreich
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de