1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Sägeblätter für Härtefälle

Leuco stellt langlebige Sägeblätter für faserverstärkte Kunststoffe vor
Sägeblätter für Härtefälle

Sägeblätter für Härtefälle
Das Sägeblatt Diarex HR eignet sich mit Diamantschneiden und speziellen Zahngeometrien zum Schneiden von faserverstärkten Kunststoffen wie CFK, GFK, AFK. Foto: Leuco

Der Materialmix für holzverarbeitende Betriebe wird ständig umfangreicher. Auch faserverstärkte Kunststoffe wie CFK oder GFK sind immer öfter zu verarbeiten. Gängige Sägeblätter verschleißen dabei jedoch schnell. Für eine höhere Standzeit bietet Leuco Sägeblätter mit Diamantschneiden und speziellen Zahngeometrien an.

Faserverstärkte Kunststoffe haben eines gemeinsam: Sie sind sehr schwer zu bearbeiten. Denn als Fasern werden in der Regel sehr harte Materialien verwendet. Am meisten verbreitet sind Glas, Kohlenstoff und Aramid. Diese abrasiven Fasern nutzen die Schneiden von Sägeblättern sehr stark ab. Blätter mit Hartmetallschneiden verschleißen in solchen Materialien manchmal schnell.

Leucos Lösung dafür sind Sägeblätter mit Diamantschneiden und speziellen Zahngeometrien. Damit lässt sich die Bearbeitung von faserverstärkten Kunststoffen wirtschaftlich durchführen. Laut Hersteller erreichen die diamantbestückten Sägeblätter 10 bis 50-fach höhere Standwege als hartmetallbestückte.

Das Formatsägeblatt Diarex DP HR ist der Favorit für verstärkte Kunststoffe: Es erzielt Unternehmensangaben zufolge ausgezeichnete Ergebnisse bei allen Materialien bis 20 mm Stärke. Drei weitere Sägeblätter erreichen je nach Material ebenfalls gute bis sehr gute Ergebnisse. Das sind die Formatsägeblätter DP G5, nn-System DP Flex und DP „TR-F-FA“ Pos-Neg. Diese Sägeblätter bearbeiten faserverstärkte Kunststoffe mit akzeptablen Standwegen. (mm)

Leuco

72160 Horb a. N.

www.leuco.com

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de