Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Saubere Luft in der Werkstatt

Schuko entwickelt in Richtung „Zero Emission“
Saubere Luft in der Werkstatt

Schuko-Filtertechnik-Validus-20-30_300dpi.jpg
Die Filtergeneration Validus kann als Einzel- oder Reihenfilter aufgestellt werden und Luftmengen von über 300 000 m³/h fördern. Foto: Schuko

Im Mittelpunkt des Schuko-Messeauftritts der Ligna 2019 stand die Technik der industriellen Filtergeneration Validus. Diese kann als individuell geplanter Einzel- oder Reihenfilter Luftmengen von über 300 000 m³/h fördern. Besonders anschaulich wurden die vielfältigen Funktionen an einem Filtermodell (Maßstab 1:25) vorgestellt.

Als Lösungsanbieter für saubere und gesunde Produktionsluft sieht der Hersteller hinsichtlich der Absaug- und Filtertechnik noch Luft nach oben. Um einen optimalen Schutz vor Feinstäuben in der Produktionsluft zu erreichen, müssen Emissionen am besten komplett vermieden werden, das Ziel heißt also „Zero Emission“, so der Hersteller. Um dem Ziel näher zu kommen wurde erstmalig eine neue Generation von Membranfilterschläuchen präsentiert. Und zwar im Einsteigermodell der mobilen Entstauber, dem Vacomat 140/160 XPe. Dieser ist feinstaubfrei bei einem Abscheidegrad von 99,95 % aller Partikel 0,1 Mikrometer. Grundlage dieses Erfolges ist die besonders hochwertige Materialverarbeitung in Hepa-Qualität.

Von der Leistung der Schuko Mobilentstauber überzeugen konnten sich die Messebesucher beim Großentstauber Vacomat 350 XP TWIN. Dieser hat den gegenüberliegenden Messestand der Altendorf-Gruppe abgesaugt. Das abgeschiedene Staub- und Spänematerial wurde in einem Spänebehälter aufgefangen und platzsparend von einer Compacto-Brikettierpresse verdichtet.

Neben den neuen Produkten, lag ein Fokus auf der Beratung für Sonderausstattungen in Bezug auf Energieeffizienz und Fördermittel, Brand- und Explosionsschutz sowie Lärmschutz und Automatisierung. Grund dafür sind die in den vergangenen Jahren immer weiterreichenden Anforderungen hinsichtlich der industriellen Filteranlagen. Das Unternehmen will ihren Kunden als System-Komplettlöser mit Rat und Tat zur Seite stehen. (lp)

Schuko

49196 Bad Laer

www.schuko.de

Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2020!
04068_bm_red_hh20_medium_rectangle_300x250.jpg
BM-Fotoaktionnnnn Foto: BM-Grafik
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de