Sorgenfrei lackieren
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Sata bringt neue Druckluftfilter-Baureihe auf den Markt

Sata bringt neue Druckluftfilter-Baureihe auf den Markt
Sorgenfrei lackieren

Hinter der neuen Druckluftfilter- 500er-Baureihe von Sata verbergen sich vier Filtereinheiten:

Der Sata-Filter 544, ein zweistufiger Kombi-Filter, der Sata-Filter 524, ein einstufiger Sinterfilter, der Sata-Filter 564, ein einstufiger Aktivkohlefilter und der Sata-Filter 584. Letzterer bietet durch maximale Luftreinigung saubere Atem- und Druckluft. Seine dreistufige Modulbauweise ermöglicht dabei eine genaue Anpassung an unterschiedliche Anwenderbedürfnisse. Zusätzlich weist der Filter alle typischen Merkmale von Sata-Druckluftfiltern auf:

  • maximale Reinigung durch optimierte Filterelemente bei Sinter-Fein- und Aktivkohlefilter
  • geringer Druckabfall aufgrund durchdachter Luftführung
  • Standzeitsynchronisation: Filterwartung aller Stufen einheitlich nur alle sechs Monate erforderlich
  • Filterwechsel mit nur drei Handgriffen erhöht die Akzeptanz der erforderlichen Wartung.

Besondere Bedeutung hat die Druckluftaufbereitung beim Einsatz umgebungsluftunabhängiger Atemschutzsysteme. Die Atemwege des Lackierers werden hierdurch wirksam vor Lacknebel und -dämpfen geschützt. Deswegen hat der Hersteller die neue Baureihe dahingehend entwickelt, wodurch der dreistufige Sata-Filter 584 weitere Vorteile bietet:

  • höhere Schadstoffaufnahme durch neuen gesinterten Aktivkohlefilter
  • Sata-Filter-Timer zur Erinnerung an die einheitlichen Wartungsintervalle aller Filterpatronen
  • wartungsfreier Bajonettverschluss mit haptischem und akustischem Feedback
  • perfekter Sitz der Feinfilter- und Aktivkohlefilterpatronen durch Einlegen – keine Verschraubung oder zusätzliche Dichtungen erforderlich
  • strömungsoptimierter Zyklonabscheider mit höherem Abscheidegrad (ca. 10 %)
  • CCS-Farbcodierung am Filtergehäuse und Filterpatronen für eine sichere Wartung. (lp)

Sata GmbH & Co. KG

70799 Kornwestheim

www.sata.com

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de