1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

SuSi kann jetzt auch vertikal sägen

AKE optimiert SuperSilent-Blatt für Plattensägen
SuSi kann jetzt auch vertikal sägen

SuSi kann jetzt auch vertikal sägen
Da die SuperSilent mit Diamantzähnen ausgestattet ist, können nahezu alle Hölzer sowie Holzwerkstoffe bearbeitet werden – bei deutlich höherer Standzeit.
Seit Hartmetallwerkzeug- und Sägeblattspezialist AKE im Jahr 2013 sein vielseitiges Diamant- Sägeblatt für Format- und Tischkreissägen SuperSilent (kurz SuSi) als Weltneuheit präsentierte, wurden bis heute diverse Weiterentwicklungen für neue Einsatzbereiche vorgestellt. Nun hat AKE die SuperSilent für den Einsatz auf vertikalen Sägemaschinen optimiert.

Dank veränderter Zahngeometrie spielt die neuen Generation Typ 7825 ihre Stärken jetzt auch speziell auf diesen Maschinentypen aus – leises Laufgeräusch, vielseitige Anwendung und sehr hohe Schnittqualität.
Für den Einsatz auf Format- und Tischkreissägen gibt es weiterhin die Type 7821.
Allgemein lässt die Zahngeometrie der SuperSilent, zu deutsch superleise, den Span seitlich abgleiten, bevor er durch den nachfolgenden Zahn erneut zerspant wird. Die deutlich spürbare Geräuschreduzierung auf laut Angaben unter 75-dB(A) bei über 4000 Umdrehungen im Leerlauf ist jetzt auch beim vertikalen Plattensägen möglich. Hinzu kommt der geringe Schnittdruck.
Da die SuperSilent mit Diamantzähnen ausgestattet ist, können nahezu alle Hölzer sowie Holzwerkstoffe bearbeitet werden. Auch häufige Werkzeugwechsel gehören der Vergangenheit an, denn im Gegenteil zum klassischen Hohlzahnsägeblatt, das meist auf Plattensägen eingesetzt wird, ist die Standzeit um ein Vielfaches höher.
Besonders weil in vertikalen Plattensägen selten ein Vorritzer integriert ist, muss hier oft das Blatt gewechselt werden, um die notwendige Schärfe zu gewährleisten. Diese höheren Standzeiten und die geringe Schnittbreite machen sich in der Kalkulation bemerkbar.
Trotz der universellen Eignung sind die Schnittergebnisse spürbar präziser, verglichen mit konventionell eingesetzten Werkzeugen. Wobei das Verletzungsrisiko beim Werkzeugwechsel gering ist. SuSi lässt sich mit bloßer Hand, fast ohne Schnittgefahr, berühren. (mh)
AKE Knebel GmbH & Co. KG
72336 Balingen
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de