Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Transportsysteme für mehr Effizienz

Homag bietet Automatisierungslösungen für das Handwerk
Transportsysteme für mehr Effizienz

Mit Automatisierungslösungen für das Handwerk zeigt Homag, wie kleine Helfer das tägliche Arbeitsleben in der Werkstatt erleichtern können. Als Ergänzung für Bearbeitungsmaschinen übernehmen sie den Materialtransport oder schaffen Erleichterung bei manuellen Arbeitsschritten.

Das fahrerlose Transportsystem Transbot, ermöglicht eine neue Art der Automatisierung. Die Lösung für den Materialtransport zwischen Bearbeitungsmaschinen oder -zellen oder auch Handarbeitsplätzen kommt ohne mechanische Hilfsmittel wie Schienen aus. Die Basisversion verzichtet dabei auf eine übergeordnete Steuerung – zum Steuern reicht ein Tablet. Und wenn zum Beispiel eine neue Maschine dazu kommt, können die Fahrwege im Flottenmanagement ohne großen Aufwand angepasst werden. So kann ein Fertigungsweg heute von Maschine A zu Maschine B gehen und schon morgen zu einer anderen Maschine führen.

Für die 1-Mann-Bedienung an einseitigen Kantenanleimmaschinen bietet Homag die Werkstückrückführung LOOPTEQ O-300. Mit der Rückführung wird das Teilehandling stark reduziert und der Produktionsprozess effizienter – ganz gleich, welche Losgröße produziert werden soll.

Wenn die bekanteten Werkstücke aus der Kantenanleimmaschine fahren, werden die unterschiedlichen Teilegrößen durch die Werkstückerkennung am „Pusher“ sensorisch erkannt. Der „Pusher“ schiebt anschließend das Werkstück über den Luftkissentisch auf das Rückführband. Da jedes Werkstück automatisch zurück zum Bediener gelangt, kann dieser auch direkt eine Qualitätskontrolle durchführen. (lp)

www.homag.com


Mehr zum Thema Vernetzte Werkstatt
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de