Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Umfangreiche Programmerweiterung

Aigner kommt mit zahlreichen neuen Werkzeugen nach Nürnberg
Umfangreiche Programmerweiterung

Aigner Werkzeuge aus Österreich stellt zur Holz-Handwerk ein umfangreiches Programm an Neuwerkzeugen vor. Beispielsweise wurde die Familie der Konstantin-Mini-DIA-Nutschaftfräser erfolgreich um die Finishcut-Modelle C248 und C249 zum Bearbeiten von fast allen Plattenwerkstoffarten erweitert. Ein ausrissfreies Fräsbild, kombiniert mit schnellen Vorschüben, soll den Finishcut-Anwendern ein problemloses Bearbeiten von Werkstoffen wie Multiplex, beschichteter und furnierter Spanplatte sowie MDF und sogar Möbel-Massivholzplatten ermöglichen. Zwei Fräsertypen mit unterschiedlichen Zähneanzahlen stehen für verschiedene Leistungsbereiche zur Verfügung: der C248 für eher langsamere bis mittlere Vorschubbereiche und der C249 als Nutschaftfräser für CNC-Profis mit hohen Leistungsansprüchen. Konstantin-Mini-Anwender können die Schneiden ganz einfach im DIY-Verfahren mit einem Drehmomentschlüssel selber tauschen.

Auch das Werkzeugprogramm für die immer größer werdende Anzahl von Nesting-Bearbeitungszentren in der Holzbearbeitung vernachlässigen die Österreicher nicht. Hier stehen mit dem C442 und dem C443 zwei neue Dia-Nutschaftfräsertypen für unterschiedliche Plattenstärken und Leistungsbereiche zur Verfügung. Clever gelöst, funktionieren diese Varianten problemlos in Verbindung mit gängigen Saugturbinen und sorgen in dieser Kombination für einen guten Spänefluss in Richtung der Absaugung. Speziell abgestimmte Schneidengeometrien sollen eine hohe Schnittgüte an den Schmalflächen ermöglichen und ein wirtschaftliches Fräsen im Produktionsalltag. Passend zum Thema Nesting wird zusätzlich ein neuer C181-Planfräser in Konstantin-Ausführung mit DIA-Wechselschneiden vorgestellt. In der Standardausführung ist der Fräser in den Durchmessern 80 mm und 120 mm mit 25-mm-h6-Schaft verfügbar.

Mit den neuen Fräsertypen C560-1 und dem C560-2 stehen laut Aigner erstmalig für Kantenanleimmaschinen ein Dia-Abrund-Profilfräser und ein Dia-Abrund-Profil-Fügefräser zur Verfügung, die mit dem Konstantin-Mini-Wechselmessersystem ausgerüstet sind. Die Profilschneiden mit den Radien R1.0, R1.3, R2.0, R2.5 und R3.0 können bei gleichbleibender Ablaufkante selbst getauscht werden. Für den Anwender heißt das: kein Neukauf von vielen verschiedenen Radienfräsersätzen. (cg)

Aigner Werkzeuge GmbH

4715 Taufkirchen, Österreich

www.aigner-werkzeuge.at

Halle 10, Stand 200

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de