Olimpic K-Baureihe punktet mit hochwertiger Ausstattung. Vielseitige Komplettbearbeitung auf kleinem Raum - BM online
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Vielseitige Komplettbearbeitung auf kleinem Raum

Olimpic K-Baureihe punktet mit hochwertiger Ausstattung
Vielseitige Komplettbearbeitung auf kleinem Raum

Die Olimpic „K 260 evo“ von SCM: Vielseitige Komplettbearbeitung einschließlich Fügen der Platte in kompakter Baulänge
Die SCM Group hält für die professionelle Kantenbearbeitung ein breites Maschinenspektrum sowohl für die Industrie als auch für das Handwerk bereit. Der ambitionierte Handwerksbetrieb kann aus einem speziell auf seine Erfordernisse hin abgestimmten breiten Maschinenangebot unter sechs Baureihen mit unterschiedlichsten Ausführungsvarianten für anwenderspezifische Bestückungsmöglichkeiten wählen. Diese Baureihe besteht aus den Grundmaschinen Olimpic K 130 evo, K 260 evo, K 400, K 600, Olimpic K 800 und dem herausragenden Spitzenmodell Olimpic S 1000.

Die auf vielseitige Komplettbearbeitung ausgelegte „K 260 evo“ fällt durch ihren geringen Platzbedarf auf. Trotz kompakter Bauweise ist eine professionelle Kantenbearbeitung für Kleinbetriebe gewährleistet. Also, präzises Fügen der Platte, Kantenmaterial anleimen, motorisch betriebenes Druckwerk mit drei Andrückrollen, beidseitiges Endkappen sowie Bündigfräsen oben und unten – mit jeweils zwei Hochfrequenzmotoren. Zudem stehen Flächenziehklinge, Radiusziehklinge, Schwabbeln und eine weitere Station bereit. Eine Option sind „Nesting“-Tastrollen für Bündigfräs- sowie Ziehklingenaggregat bei bereits am Bearbeitungszentrum bearbeiteten Werkstücken mit Bohrungen.
Ein patentiertes Transportsystem mit spezifisch konfiguriertem Vorschubteppich sorgt für konstanten und ruckfreien Werkstückdurchlauf ohne Vibrationen. Die Maschine ist auf Kanten bis 3 mm von der Rolle, Streifenkanten (PVC, ABS, Holz etc.) mit 0,4–6 mm bei Plattenstärken von 8–60 mm ausgerichtet. Für den Wechsel von einer Kantenart zur anderen können die Arbeitsaggregate mit wenigen Handgriffen verstellt werden.
Fügefräsen ist inklusive: Zwei zeitgesteuerte HF-Motoren mit Gleich- und Gegenlauf fügen die Schmalseiten der Platten ausrissfrei. Bei Verwendung des Vorfräsaggregats (pneumatisches on/off) positioniert sich das Einlauflineal automatisch in die Anschlagposition. Weitere Merkmale:
  • Einfach austauschbarer Leimbehälter sowie jeweils zwei Leimtemperaturen mit automatischer Temperaturabsenkung bei zeitweiliger Nichtbenutzung der Maschine.
  • Das Ziehklingenaggregat mit drehbarer Doppel-Kopiereinrichtung für hohe Endbearbeitungsgenauigkeit.
Beim Spitzenmodell Olimpic S 1000 stehen insgesamt zwölf Bearbeitungsplätze zur individuellen Bestückung zur Verfügung.
SCM Group Deutschland GmbH
72622 Nürtingen
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation
BM bei Facebook

BM auf Instagram
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
BM-Videostars 2020
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
BM-Titelstars 2020
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de