Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Völlig von der Rolle – PUR ohne Leimbecken

Felder Gruppe präsentiert Kantenanleimmaschine mit neuer Gluebox
Völlig von der Rolle – PUR ohne Leimbecken

Ein neues Verfahren, Kanten mit hochwertigem PUR-Kleber anzuleimen, hat die Felder Gruppe auf der Ligna mit der „Gluebox“ gezeigt: PUR-Klebstoff von der Rolle, eine Entwicklung des Klebstoffherstellers Jowat. Der kann offensichtlich alles, was seine aufzuschmelzenden Artgenossen auch können – und das Handling soll unerreicht einfach sein.

Diese Neuentwicklung des Tiroler Maschinenherstellers Felder hat auf der Ligna für staunende Augen und reichlich Gesprächsstoff gesorgt: Gluebox verabschiedet sich vom Leimbecken und ermöglicht es, PUR-Klebstoff von der Rolle auf Kantenanleimmaschinen zu verarbeiten.

Mit den gerne und viel zitierten PUR-Nachteilen wie beispielsweise komplizierte Verarbeitung, verschmutzte und verhärtete Leimbecken, lästige Reinigung sowie aufwendige Lagerung müssen sich Anwender der Gluebox auf der Format-4-Kantenanleimmaschine Tempora F600 60.06L nicht herumschlagen.

Die Gluebox bringt bei der Verarbeitung einen dünnen PUR-Klebestreifen zwischen die Kante und das Werkstück und verschmilzt die beiden Komponenten nahezu unsichtbar miteinander. Durch die Wärmeaktivierung des Klebers wird Unternehmensangaben zufolge eine optimale Haftung und Klebewirkung erreicht.

Das Wichtigste auf einen Blick

Das Gluebox-System wurde so konzipiert, dass ein breites Spektrum an Materialdicken abgedeckt wird – und zwar für unterschiedlichste Laufmetermengen. Die Features im Einzelnen:

  • Kantenstärken von 0,4 bis 3 mm
  • Werkstückdicken von 8 bis 40 mm
  • Vorschubgeschwindigkeit: 10 m/min
  • Einsatzbereit in 90 s
  • Automatisierung mit M-Motion- und X-Motion-Plus-Steuerung
  • Rollen mit 25, 75 oder 100 Laufmetern für 16, 19 oder 40 mm Werkstückhöhe
  • Werkzeugloser Leimstreifenwechsel
  • Keine zusätzliche Druckluftversorgung nötig
  • Wechselbetrieb mit einem Leimbecken jederzeit möglich
  • Zeitersparnis: Keine manuelle Reinigung erforderlich

Der verwendete PUR-Klebstoff in Form von Rollenware ist eine Enwicklung des Klebstoffherstellers Jowat. (cn)

www.felder-group.com


Mehr zum Thema Ligna 2019: Großer BM-Messewegweiser
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de