1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Von Strukturbürsten bis Hochglanzschliff

Kündig präsentiert komplettes Spektrum an Breitband-Schleiflösungen
Von Strukturbürsten bis Hochglanzschliff

Von Strukturbürsten bis Hochglanzschliff
Präzise Schleiftechnik für jede Anforderung steht am Kündig stand bereit – wie üblich funktionstüchtig angeschlossen. Es kann testgeschliffen werden. Foto: Kündig

Am Stand des Schweizer Schleifmaschinenherstellers Kündig erleben die Besucher Schleiftechnologien für jede Anforderung. Wie üblich, sind die Maschinen angeschlossen, es kann testgeschliffen werden. Das Spektrum reicht von der klassischen Zweiband-Tischlermaschine über die patentierte Diagonal-Schleiftechnologie, das Querband-Hochglanzaggregat, Strukturbürsten, das Karussellbürstenaggregat bis hin zur Oben/Unten-Schleifanlage. Mit der Serie Uniq verfügt Kündig über eine äußerst vielseitige Kantenschleifmaschine. Mit dem Doppeltisch kann zugleich an beiden Schleifstationen gearbeitet werden. Der grosse Oszillationshub von bis zu 90 mm erlaubt die volle Ausnutzung der Schleifbänder. Das Schleifaggregat kann zudem um 45° geneigt werden – alles ohne Verstellung des festen, massiven Arbeitstisches. Ausgestattet für das Schleifen von Serien ist das Modell Uniq-S, während Uniq-S Lack mit einsatzgesteuertem Schleifschuh eine einzigartige Lösung für das Schleifen lackierter Kanten bietet.

Highlight ist ein Modell der Serie Technic Industry. Die Oben-Schleif/ Unten-Bürstanlage ist für enorm hohe Vorschubgeschwindigkeiten von rund 50 m/min im 24/7 Dauerbetrieb ausgelegt. (mh)

Kündig AG

8620 Wetzikon

www.kundig.de

Halle 16, Stand D19


Mehr zum Thema Ligna 2019: Großer BM-Messewegweiser
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de