Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Zeitnah investieren und profitieren

Emissionsgrenzwerte bei Holzfeuerungsanlagen verschärft
Zeitnah investieren und profitieren

Wer noch 2014 in eine Holzfeuerung investiert, kann erheblich sparen.s
Ab dem 1. Januar 2015 gelten laut der 1. BImSchV vom 26. Januar 2010 niedrigere Emissionsgrenzwerte für Staub und Kohlenstoffmonoxid (CO). Für alle üblichen Holzreste wird der Emissionsgrenzwert ab dem 1. Januar 2015 für Staub von 0,10 auf 0,02 g/m3 und für CO von 1,0 auf 0,4 bzw. 0,3 g/m3 (bei einer Nennwärmeleistung bis 500 kW) gesenkt. Um diese geforderten Staubemissionswerte einhalten zu können, reicht der Einsatz von konventionellen Fliehkraftstaubabscheidern nicht mehr aus. Nach heutigem Stand der Technik müssen zusätzliche filternde Abscheider eingesetzt werden. Diese Techniken nehmen sehr viel Platz in Anspruch und verursachen hohe Investitionskosten, die unter Umständen die Kosten der Feuerungsanlage übersteigen können. Nolting empfiehlt daher, noch vor dem 31. Dezember 2014 in eine Holzfeuerungsanlage zu investieren, denn diese kann dann auch nach dem 1. Januar 2015 mit den heutigen Grenzwerten weiterbetrieben werden.

Nolting
32760 Detmold
Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de