Piher macht Druck

Die andere Zwinge

Der spanische Zwingen-Hersteller Piher ist auf dem deutschen Markt noch wenig bekannt. Sein robustes Schwergewicht Maxipress verspricht ho0he Spannkräfte, einen schnellen Arbeitsfortschritt und eine geringe Belastung für den Anwender beim Anziehen.

I Die Einhand-Hochleistungsschraubzwinge Maxipress F erreicht Spannkräfte bis 9000 N, das Modell R sogar 10 000 N. Eine Maxipress könne demnach zwei herkömmliche Zwingen ersetzen – hier ist je nach Anwender oft schon bei 4000 N Schluss. Möglich macht diese Kraft der ergonomisch geformte Griff aus glasfaserverstärktem Kunststoff: Er lässt sich in zwei Richtungen um 90° abklappen und entwickelt so eine große Hebelwirkung, die Hand und Arm schont. Für eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit sorgt das Links-Rechts-Doppelgewinde. Es befindet sich in einem geschlossenen Gehäuse und ist somit vor Spänen, Staub und Leim geschützt.

Geradlinig und stark
Eine weitere Besonderheit: Statt einer kugelgelagerten, rotierenden Druckplatte verfügen Piher-Modelle über einen steifen Bolzen, geführt durch einen Stift. Er überträgt den Druck geradlinig, ohne Wackeln und Kippen und verhindert so das Auseinanderdriften frisch verleimter Bauteile. Bei abgewinkelten Pressflächen ist das gewöhnungsbedürftig, kann er sich der Schräge ja nicht anpassen. Der Hersteller argumentiert, der Druck werde selbst in dieser Situation aufrechterhalten. Separat erhältliche Kunststoffkappen schützen empfindliche Oberflächen.
Dank einer Feder im Griff ist der Festbügel leicht nach oben geneigt. Er verkantet sich im Gleitbügel, kann dadurch nicht abrutschen. Seine Wölbung ermöglicht ein punktgenaues Pressen. Die Auflagefläche ist mit einer kreuzförmigen Kerbe versehen, sodass man auch Rundstäbe und Rohre einspannen kann.
Durchdacht, solide und preiswert
Die Zwinge ist solide konstruiert, das kleinste Modell mit 2,12 kg schon relativ schwer. Der Festbügel besteht aus Temperguss, der Gleitbügel aus Sphäroguss, die 35 x 8 bzw. 40 x 10 mm starke Schiene aus rostschutzbeschichtetem Walzstahl. Erhältlich sind verschiedene Größen: Maxipress F mit 120 mm Ausladung ist ab 20 cm bis 1,50 m Länge erhältlich, das Modell R mit 160 mm Ausladung bis 3 m. Die Preise liegen bei 23 bis 105 Euro. Es gibt 10 Jahre Garantie. (nr/Quelle: Piher) I
Piher – Industrias Piqueras S.A.
26009 Logroño, Spanien

Herstellerinformation

Ligna 2019: Werde BM-Titelstar!

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Herstellerinformation

Ligna 2019: BM-Messewegweiser

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

Herstellerinformation

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de